Direkt zum Inhalt

Experimente mit Pearl Ex auf Glas und Porzellan

Gespeichert von Bastelfrau am 22 April 2014
Experimente mit Pearl Ex auf Glas und Porzellan

Bei einem Bastelfrauentreffen probierten wir aus,was man mit PearlEx wohl alles anstellen kann. Für die folgenden beiden Beispiele wurde das Pulver mit Serviettenkleber für Glas und Porzellan gemischt.

 

 

Tasse mit PearlEx

Das erste Beispiel - die Tasse - stammt von Sandra.

 

Das brauchst du:

  • Porzellantasse
  • Alkohol
  • Pearl Ex in verschiedenen Farben
  • Serviettenkleber für Porzellan
  • Pinsel

 

Und so wird's gemacht:

  1. Pearl Ex in den gewünschten Farben mit Serviettenkleber für Porzellan vermischen.
  2. Tasse mit Alkohol reinigen.
  3. Die Pearl Ex-Serviettenkleber-Mischung mit dem Pinsel in den gewünschten Mustern aufmalen. Trocknen lassen.
  4. Je nach verwendetem Serviettenkleber muss die Tasse noch gebacken oder anders weiterbehandelt werden.

 

Achtung: Die Tasse ist bis zum oberen Rand bemalt worden und eignet sich deshalb nur zu Dekozwecken und NICHT für den täglichen Gebrauch. Durch Speichel und Säuren, die durch die Getränke an das Pearl Ex gelangen, könnte sich die Bemalung ablösen und im Magen landen.

 

 

Glas mit Pearl Ex

In diesem Beispiel von Orca1 wurde das PearlEx zur Verzierung langweiliger Gläser benutzt.

Dafür musst du nur die Pearl Ex Farbe deiner Wahl mit farbloser Satinierfarbe vermischen und mit einem Schwamm auftupfen. Trocknen lassen.

 

Tipp: Orca1 hat für dieses Glas Interference Farben verwendet. Diese Farben sind nur auf schwarzem oder sehr dunklem Untergrund richtig zu sehen!

 

 

Info zu Pearl Ex

  • Pearl Ex besteht aus Mica, einem Schichtsilikat, das - obwohl es sehr künstlich aussieht - einen ganz normalen Ursprung hat und vollkommen ungiftig ist. Hersteller ist die Firma Jacquard. Pearl Ex kann mit allen möglichen Trägerflüssigkeiten gemischt werden und eignet sich dadurch für ganz unterschiedliche Oberflächen wie Stoff, Papier, Schrumpfplastik, backofenfixierbare Modelliermassen wie Fimo, Leder, Glas, Holz und Wachs.
  • PearlEx ist in 40 verschiedenen Farben erhältlich, darunter auch einige Interference Farben.
  • Die Farben sind nicht für den Gebrauch in Kosmetik bestimmt.

 

 

Bezugsquellen

 

*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist komplett werbefinanziert und unter anderem auch Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft Adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Gleichzeitig wandelt Adgoal einzelne Wörter in Werbelinks um. Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch das Amazon-Partnerprogramm und das Ebay-Partnerprogramm verdiene ich ebenfalls an qualifizierten Käufen. Auch hierzu findest du weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Sowohl die von Adgoal generierten Links als auch andere können in jedem der Artikel, aber auch auf den Übersichts-(Kategorie-)Seiten eingeblendet werden. Da dadurch auf jeder Seite Werbung sein kann, ohne dass ich dies explizit weiß und ich außerdem wegen der neuen Rechtsprechung zum Thema Werbung verunsichert bin, gebe ich hiermit an, dass sich auf allen Seiten auf bastelfrau.de Werbung befindet. Dies betrifft auch alle Buch- und Produktvorstellungen sowie alle Links - unabhängig davon, ob mir Produkte zur Verfügung gestellt wurden oder ich sie mir selbst gekauft habe, ob ich mich auf einer anderen Webseite habe inspirieren lassen oder ob ich sie einfach nur toll finde und weiterempfehlen möchte. 

All dies ändert aber nichts daran, dass wir grundsätzlich unsere eigene Meinung haben und uns nicht davon beeinflussen lassen, ob uns zum Beispiel jemand ein Buch oder Material zur Verfügung gestellt hat oder nicht.