Direkt zum Inhalt

Mosaikarmreifen zum Selbstbemalen

Gespeichert von Bastelfrau am 15 November 2015
Armreifen bemalen

Diese Mosaikarmreifen aus Kunststoff habe ich in einem Internetshop gesehen und dachte mir, dass ich das Anmalen dieser Armreifen mit Filzstiften unbedingt ausprobieren muss - natürlich zusammen mit meinem fünfjährigen Enkel.

 

Das brauchst du:

  • Mosaik-Armreifen aus Kunststoff
  • GIOTTO Decor Stifte

 

armreifen2.jpg

 

Und so wird's gemacht:

  1. Die einzelnen Felder mit den GIOTTO Decor Stiften ausmalen. Fertig.

 

Über die Armreifen

  • Die einzelnen Felder sind durch Stege abgegrenzt. Dadurch malt man nicht so schnell in die daneben liegenden Felder.
  • Die Armreifen sind wirklich nur für Kinder geeignet, denn der Durchmesser reicht wirklich nur für kleine Kinderärmchen.
  • Wir haben noch weitere Armreifen hier und werden sehen, mit welchen Farben wir sie noch bearbeiten werden.

 

Über die Farbe

  • Gerade bei diesen Armreifen ist es sinnvoll, die einzelnen Felder zweimal zu bemalen. Wenn die Farbe richtig trocken ist, ist dies auch problemlos möglich. Trotzdem sieht man leider jede Unregelmäßigkeit.

Hier siehst du einen Armreif, der nur einmal bemalt wurde:

armreifen4.jpg

und hier einen, der zweimal bemalt wurde

armreifen7.jpg

Vermutlich müsste man also auch noch ein drittes mal darüber malen. Mal sehen, vielleicht probiere ich das auch noch aus. :-)

 

Bezugsquellen:*