Reparieren

Alte Rattanmöbel aufarbeiten

Rattanmöbel dürfen im Sortiment eines Möbelgeschäfts nicht mehr fehlen und sind zu einem beliebten Möbelstück für drinnen und draußen geworden. Für den Außenbereich, zum Beispiel auf der Terrasse, lassen sich damit gemütliche Sitzecken einrichten und erzeugen einen Loungecharakter mit mediterranen Flair. Aber auch im Innenbereich lassen sich Rattanmöbel in kleinen oder dunklen Räumen perfekt einsetzen. Durch das leichte Naturmaterial lässt sich die Möbel schnell und einfach verschieben und erfreut jeden, der oft und gerne seine Möbel umstellt.

DIYbook.de - Wissen & Handwerk

DIYbook.de ist nicht nur eine Heimwerker-Plattform, sondern seit neuestem auch ein Online-Marktplatz für Heimwerker und Handwerker. Das besondere dabei ist, dass auch Heimwerker die Möglichkeit haben, sich zu registrieren und zum Beispiel kleinere Aufträge aus der Umgebung annehmen können, die für Handwerksbetriebe nicht lukrativ genug sind - quasi als Nachbarschaftshilfe (zum Beispiel wenn der Wasserhahn tropft). Wer sich aber selbst an diverse Reparatur- und Renovierungsarbeiten machen möchte, kann sich in der Rubrik "Anleitungen & Projekte" schlau machen.

Kaffeemaschinen reparieren

Wer eine teure Kaffeemaschine - oder besser gesagt einen teuren Kaffeevollautomaten - sein eigen nennt, ärgert sich ganz besonders darüber, wenn das gute Stück defekt ist. Man kann die Maschine nun natürlich zur Reparatur geben - oder man repariert sie selbst. Das ist allerdings leichter gesagt als getan, denn wenn man nicht gerade Kaffeemaschinen-Spezialist(in) ist, arbeitet man am besten nach Anleitungen, die man natürlich erst einmal haben muss. Die zweite Schwierigkeit sind dann die Ersatzteile, die man ja auch irgendwoher bekommen muss. Abhilfe schafft hier die Webseite von Komtra.de, die beides anbietet: Die Anleitungen zum kostenlosen Download und die benötigten Ersatzteile zum Kauf.

*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist Teilnehmer des Affiliate Service Yieldkit. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft Yieldkit automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Gleichzeitig wandelt Yieldkit einzelne Wörter in Werbelinks um. Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Yieldkit findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch das Amazon-Partnerprogramm verdiene ich ebenfalls an qualifizierten Käufen.

Die von Yielkit generierten Links können in jedem der Artikel, aber auch auf den Übersichts-(Kategorie-)Seiten eingeblendet werden. Da dadurch auf jeder Seite Werbung sein kann, ohne dass ich dies explizit weiß, gebe ich hiermit an, dass sich auf allen Seiten auf bastelfrau.de Werbung befindet.

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.

RSS - Reparieren abonnieren