Direkt zum Inhalt
Gespeichert von Becky am 12 Juli 2020
Neues nähen aus alten Sachen

Zum Nähen braucht man nicht unbedingt neue Stoffe. Dies wird noch einmal ausdrucksvoll in dem Buch Neues nähen aus alten Sachen  bewiesen. Für wen sich der Kauf lohnt und was dich erwartet, erfährst du in dieser Buchvorstellung.

 

 

Neues nähen aus alten Sachen: Kreative Upcycling-Ideen

Gebundene Ausgabe: 64 Seiten
Verlag: Naumann & Göbel (20. April 2020)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3625188368
ISBN-13: 978-3625188360
Größe und/oder Gewicht: 20,3 x 1,2 x 27,1 cm

 

 

Inhalt

Anders als andere Bastel- und Nähbücher hält sich dieses Buch nicht mit der üblichen Einleitung, bestehend aus Nähutensilien, Grundanleitungen und allgemeinen Hinweisen auf. Stattdessen geht es direkt mit den 22 Anleitungen los. Dabei sind viele verschiedene Nähprojekte abgedeckt. Die größte Auswahl an Anleitungen gibt es bei dem Thema Taschen. Hier erwarten dich vier beziehungsweise fünf Anleitungen, je nachdem ob man Mäppchen dazu zählt. Es gibt unter anderem auch Anleitungen für ein Utensilo, ein Haarband und Spielzeug. Auch an Kinderkleidung und Textilien für Kinder ist gedacht. Für Dekoration, wie Vasen oder Windlichter findet man ebenfalls Nähanleitungen in diesem Buch. Aber auch Kleidung wird genäht, wie zum Beispiel ein Bahnenrock oder eine Schürze. Weitaus häufiger wird alte Kleidung aber als Grundlage genommen, um andere Nähprojekte zu realisieren. Hier werden vor allem Jacken, Jeans, Blusen, Pullis, Kleider und Krawatten umgenäht.

 

 

Umsetzung

Bei jeder Schritt-für-Schritt-Anleitung wird der Schwierigkeitsgrad sowie die benötigten alten Kleidungsstücke angegeben. Schritt-für-Schritt Bilder findet man allerdings keine. Es gibt lediglich ein Bild von dem fertigen Projekt und eine Zeichnung von der Kleidung die wiederverwertet werden soll. Die Schnittmusterbögen befinden sich nicht auf einem extra Schnittmusterbogen, sondern im hinteren Teil des Buches auf die Seiten gedruckt. Um sie verwenden zu können muss man sie allerdings noch vergrößern. Die Anleitungen sind allesamt nicht kompliziert oder schwierig.

 

 

Lohnt sich Neues nähen aus alten Sachen?

Da das Buch nur 5 Euro kostet, kann man hier eigentlich nicht viel falsch machen. Allerdings eignet sich das Buch für blutige Anfänger leider nicht. Da es keinerlei Erklärungen zu den Grundlagen des Nähens gibt, können sie mit dem Buch vermutlich nichts anfangen. Auch Nähprofis und erfahrene Hobbyschneider werden in dem Nähbuch wenig finden, was sie nicht schon mal gesehen oder genäht haben. Für Upcycling Fans, die ihre ersten Nähprojekte schon hinter sich haben und gerne neue Ideen haben möchten, ist das Buch aber durch aus einen Kauf wert.