26. November 2022
Aus alt mach neu: Cappuccinodose in Serviettentechnik

Rosendosen – nicht nur zum Valentinstag

Leere Kaffeedosen reizen mich nach wie vor zum (be) basteln. Gerade mit Hilfe der Serviettentechnik lassen  sich daraus passend für jede Küche Vorratsbehälter oder passend zu verschiedenen Anlässen tolle Aufbewahrungsbehälter oder sogar Geschenkverpackungen basteln.

 

Das brauchst du:

 

Bastelmaterial:

 

Bastelwerkzeug:

  • Pinsel
  • Schere

 

Und so wird’s gemacht:

  1. Die Dose gut reinigen und von außen mit weißer Acrylfarbe bemalen. Trocknen lassen.
  2. Die Serviette zurechtschneiden. Bei den meisten Kaffeedosen passt eine halbe Serviette.
  3. Die beiden unteren Lagen der Serviette entfernen. Die obere Lage, mit der bedruckten Seite nach oben, auf die Dose legen und mit dem Serviettenkleber von innen nach außen bestreichen. Trocknen lassen.
  4. Überstehende Ränder abschneiden. Kontrollieren, ob es noch lose Serviettenteile gibt und diese gegebenenfalls noch einmal mit Serviettenkleber festkleben.

 

Tipps und Tricks

  • Wer möchte, kann die Dose abschließend noch mit einem wasserfesten Klarlack überstreichen, damit die Dose „alltagstauglich“ wird. Bei mir hat sich in der Praxis allerdings gezeigt, dass dies nicht unbedingt nötig ist – je nach verwendetem Serviettenkleber ist die Oberfläche der Dosen auch so recht unempfindlich.
  • Bei der von mir verwendeten Dose passte der Deckel von der Farbe her schon zur verwendeten Serviette. Passt der Deckel farblich nicht, kann man ihn mit den weißen Serviettenresten bekleben und anschließend mit Acrylfarbe passend bemalen oder mit einer passenden Serviette bekleben.
  • Will man die Dose zum Valentinstag verschenken, kann man mit Haftkleber etwas Liebes darauf schreiben und nach dem Trocknen des Klebers Gold- oder Silberfolie darauf kleben. Auch Glitterschrift sieht toll aus.
  • Als Inhalt eignet sich hier ganz besonders „ein Geschenk aus der Küche“ – zum Beispiel ein besonders leckerer, selbst kreierter Kakao- oder Kaffemix oder leckere Plätzchen, Schokoladenkonfekt oder andere selbsthergestellte Leckereien, denn Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen.

 

Hier noch zwei weitere Beispiele:

Aus einer Würstchendose und diversen Joghurtbechern entstand hier ein ganzes Ensemble mit Rosenmotiven – die idealen Geschenkbehälter für Rosenpotpourrie und Co….

Diese Dose wurde weiß grundiert und anschließend mit Rosenservietten beklebt.

Passend dazu die Joghurtbecher …

 

2014-03-27 15:56:34

Cookie Consent mit Real Cookie Banner