Direkt zum Inhalt
Gespeichert von Bastelfrau am 20 Juli 2020
14 Anleitungen, wie man Drahtschmuck mit dem Jig basteln kann

Aus Draht lassen sich tolle Schmuckstücke basteln. Wenn man dann noch ein besonderes Werkzeug - das "Jig", ein Steckbrett mit Stiften besitzt, kann die Schmuckbastelei losgehen, denn das Jig hilft dabei, den Draht schnell und unproblematisch in die richtige Form zu bekommen. 

 

 

 

 

14 Anleitungen, wie man Drahtschmuck mit dem Jig basteln kann

 

1. Haarschmuck Haarspangen und Kämme kann man supergut mit diversen Drahtgebilden verzieren. Wie das genau geht und wie man die Drahtformen herstellt, wird auf dieser Seite gezeigt.

 

2. Schmetterling aus Draht Auf dieser Seite wird dir gezeigt, wie du mit Hilfe eines Jigs einen Drahtschmetterling biegen kannst.

 

3. WigJig - Schmuck aus Draht und Perlen Die "WigJig Universität" bietet jede Woche eine neue Anleitung zum Fertigen von Schmuck aus Draht und Perlen an. Es gibt ein großes Archiv mit vielen Anleitungen und Ideen.

 

4. Anleitung für das Arbeiten mit dem Wig Jig deluxe Bedienungsanleitung für Wigjig Beginner und Wigjig Deluxe. Mit diesem Geräten ist es ein Kinderspiel neue Schmuckdesigns zu erstellen. Mit Hilfe eines Steckbrettes und Metall- oder Plastikstiften werden aus Metalldraht Schlaufen geformt, die dann für Schmuckteile, wie Ohrringe oder Halsketten verwendet werden können.

 

5. Jig für Drahtarbeiten selber machen Ein Jig ist ein Brett mit Stiften, um Schmuck oder Schriftzüge aus Draht biegen zu können. Hier gibt es ein englisches Video, in dem gezeigt wird, wie man sich einen Jig selbst basteln kann. Der Ton des Videos ist nicht unbedingt angenehm, aber man braucht ihn nicht unbedingt und kann ihn einfach abstellen. Das stumme Video reicht durchaus aus, um zu sehen, wie es geht.

 

6. Vorlagen für Ohrringe Gleich zwanzig Vorlagen für relativ einfache Drahtohringe findest du auf dieser Webseite.

 

7. Jigs gibt es unter anderem bei Amazon und bei Ebay zu kaufen.

 

8. Artistic wire findings forms Diese Platten sind speziell für die Herstellung von "Findings" also Furnituren gedacht. Bisher habe ich hier Formen für die Herstellung von Ohrringen und vor allen Dingen Ohrhaken gefunden.  Hier ein Beispiel für Ohrringe:

und hier ein Beispiel für Ohrhaken.

Ich denke, mit diesen Tools können Vielbastler doch einiges an Geld sparen.

 

9. Ohrhaken aus Draht Ohrhaken kann man aber auch mit einem normalen Jig formen.

 

oder sollen es vielleicht lieber diese hier sein?

 

10. Bei YouTube gibt es ein Video dazu, in dem ausführlich gezeigt wird, wie ein solcher Ohrring gebogen wird.

 

11. Aber - eigentlich reicht es noch nicht, oder? Deshalb gibt es hier noch ein Jig, mit dem man Armbänder machen kann. Die fertigen Armbänder können dann zum Beispiel so aussehen:

 

Dies ist aber nur eine Möglichkeit von vielen. Auch hier gibt es ein Video dazu:

 

12. Es muss aber nicht immer Schmuck sein. Es lassen sich mit auch tolle weihnachtliche Ornamente mit dem "normalen" Jig zaubern.

 

13. Jig Vorlagen selbst erstellen Wer nicht mehr auf vorgefertigte Vorlagen angewiesen sein möchte, lernt in diesem Video, wie man sich die Vorlagen selbst erstellen kann.

 

14. Tipps und Tricks In diesem Video von Kreativsüchtig erfahrt ihr einige Tipps und Tricks, die das Arbeiten mit dem Jig leichter machen.