Direkt zum Inhalt
Gespeichert von Becky am 3 September 2020
Basteln mit Steinen: Schöner Kettenschmuck aus einem Stein

Wenn man mit Steinen basteln möchte, gibt es noch mehr Möglichkeiten als sie zu bemalen. Auch Schmuck kann man mit ihnen basteln! Für diese ausgefallene Steinkette braucht man weder viel Material noch viel Zeit. Und der Hingucker ist einem trotzdem garantiert.

 

Basteln mit Steinen: Schöner Kettenschmuck aus einem Stein

 

Bastelmaterial

 

  • Einen Stein
  • Einen Verbindungsring in Gold
  • Dekodraht in Gold
  • Sekundenkleber (zum Beispiel E6000)
  • Einen Zahnstocher
  • Schmuckzangen (Eine Rundzange, einen Seitenschneider und eine Flachzange)
  • Eine Gliederkette in Gold
  • Ein Kettenverschluss in Gold

 

 

Bastelanleitung

 

  1. Einen Verbindungsring auf den goldenen Dekodraht auffädeln und den Draht zwei bis drei mal ineinander verschlingen.
  2. Nun den Draht um den Stein legen. Die Öse sollte dabei nach oben zeigen und schon an der richtigen Stelle platziert werden. Damit der Stein beim tragen gut anliegt, sollte die Öse außerdem zur Seite zeigen.
  3. Die beiden Drahtstränge um den Stein wickeln, so lange bis die gewünschte Dichte erreicht ist. Dabei sollte man immer mal wieder ein paar Lücken lassen, damit das Ergebnis schöner und ungezwungener aussieht.
  4. Den Draht mit dem Seitenschneider abschneiden.
  5. Die Drahtenden mehrmals unter die Öse fädeln.
  6. Die Gliederkette durch die Öse ziehen.
  7. An den beiden Enden der Gliederkette den Kettenverschluss anbringen.
  8. Zum Öffnen der Kettenverschlüsse beziehungsweise der Verbindungsringe, werden wieder die Schmuckzangen gebraucht.

 

 

Basteltipps und -tricks

Basteln mit Steinen: Schöner Kettenschmuck aus einem Stein

  • Damit der Draht auch gut hält kann man ihn ab und zu mit Sekundenkleber fixieren. Dafür benutzt man besten einen Zahnstocher und trägt den Kleber sehr sparsam auf.
  • Da man die Kette meistens über mehrere Stunden tragen möchte, sollte der Stein nicht zu groß werden. Sonst riskiert man Nackenverspannungen oder -schmerzen.
  • Je nachdem wie schwer der Stein ist, sollte auch die Gliederkette mehr aushalten können. Öffnet sie sich zu leicht, kann die Kette schnell kaputt gehen.
  • Den Schmuckdraht gibt es nicht nur in verschiedenen Farben sondern auch in verschiedenen Größen. Wenn ihr also einen großen Stein umwickeln wollt, könnt ihr die Drahtstärke daran anpassen und einen dickeren Draht verwenden.
  • Wie du die Verbindungsringe aufbiegst ohne sie zu verformen, erfährst du in dieser Anleitung zum Schmuck basteln.