Direkt zum Inhalt
Freundschaftsbändchen

So verschieden die Muster und Farben auch sind, um die Vielfältigkeit der Bänder hinzubekommen braucht man nur drei Knoten zu kennen und die lassen sich ganz leicht lernen.
Von Melle

 

Der nach rechts geknüpfte Knoten

  1. Ihr nehmt 2 Fäden (rot und blau) und verknotet sie oben. F1 ist rot und Arbeitsfaden, F2 ist blau und Spannfaden.
  2. Den Spannfaden fest mit der linken Hand spannen. Mit der rechten Hand jetzt den Arbeitsfaden F1 von links nach rechts über F2 legen, unter den blauen Faden legen und von oben durch die entstandene Schlinge ziehen. Den Knoten nach oben zur Sicherheitsnadel ziehen.
  3. Den zweiten Knoten ebenso knüpfen und fest an den ersten heranschieben. Der Doppelknoten ist fertig. Die Fäden haben nun ihre Position gewechselt - aus F2 wird nun der Arbeitsfaden F1 und aus F1 wird nun Spannfaden F2.

 

Der nach links geknüpfte Knoten

  1. Wieder 2 Fäden nehmen, diesmal ist F1 rot und Spannfaden und F2 blau und Arbeitsfaden.
  2. Den Spannfaden F1 mit der rechten Hand spannen und mit der linken Hand den blauen Arbeitsfaden F2 von rechts nach links über F1 legen, unter F1 durch und von oben durch die entstandene Schlinge ziehen. Den Knoten nach oben zur Sicherheitsnadel schieben. Den zweiten Knoten ebenso knüpfen und fest an den ersten heranschieben.
  3. Der Doppelknoten ist fertig und auch hier haben jetzt die Fäden ihre Position gewechselt.

 

Der abwechselnd geknüpfte Knoten

  1. Wieder 2 Fäden nehmen, F1 ist Arbeitsfaden und rot, F2 ist Spannfaden und blau.
  2. Spannfaden F2 mit der linken Hand spannen und mit F1 und der rechten Hand einen Knoten nach rechts knüpfen. F1 nach rechts leben und F2 mit der rechten Hand spannen. Mit F1 und der linken Hand einen Knoten nach links über F2 knüpfen. Den Doppelknoten fest nach oben schieben. Wieder haben die Fäden ihre Position gewechselt.

 

Das Wichtigste beim Knüpfen ist, immer die Reihenfolge der Fäden im Auge zu behalten! F1 ist immer der Faden der außen links liegt!

 

Bild von May973 auf Pixabay