Direkt zum Inhalt

Schmuckteile aus Holzplättchen

Die krakelierten Einzelteile dieser Kette kann man aus einfachen Holzperlen und Holzelementen basteln - man benötigt außer den Holzteilen nur noch Acrylfarbe und Krakelierlack. Dazu noch ein paar goldfarbene Schmuckelemente und ein Lederband… So entstehen Schmuckelemente, die so gar nicht mehr nach selbstgemacht aussehen.

 

Das brauchst du:

 

Bastelmaterial:

  • Schmuckelemente aus Holz
  • Holzperlen
  • geriffelte Goldperlen
  • schwarzes Lederband
  • Acrylfarbe in weiß und blau
  • Krakelierlack
  • wasserfester Lack

 

Bastelwerkzeug:

  • Pinsel

 

Und so wird's gemacht:

  1. Die Holzteile und Holzperlen mit weißer Acrylfarbe bemalen. Trocknen lassen.
  2. Den Krakelierlack auftragen und wiederum trocknen lassen.
  3. Die blaue Acrylfarbe auftragen. Dabei darauf achten, dass nur einmal mit der Farbe über den Krakelierlack gestrichen wird. Die Farbe reißt beim Trocknen. Würde man zweimal oder noch öfter über den Krakelierlack pinsen, würden die Risse wieder mit frischer Farbe abgedeckt und der Krakeliereffekt ginge verloren. 
  4. Die Farbe trocknen lassen.
  5. Die so gestalteten Schmuckelemente mit einem wasserfesten Lack bepinseln.
  6. Eine große geriffelte Goldperle auf das Lederband aufziehen, dann rechts und links jeweils die Schmuckelemente aus Holz, dann - ebenfalls von beiden Seiten - je eine  Goldperle, eine krakelierte Perle und eine weitere Goldperle.
  7. Das Lederband mit dem verstellbaren Knotenverschluss für Lederbänder verschließen. Fertig.

 

Tipps:

  • Wer keine Holzelemente im Laden findet, kann sich die Schmuckelemente auch selbst sägen und die Löcher hineinbohren.
  • Alternativ eignen sich aber auch selbstgemachte Schmuckanhänger und Perlen aus Modelliermasse - zum Beispiel im Backofen aushärtender Ton oder an der Luft trocknende Modelliermasse. Auch gegossene Schmuckelemente aus Gießmasse oder Gips können so bemalt werden. Sind die Rohlinge allerdings porös, müssen sie erst mit Porenschließer vorbehandelt werden oder einmal überlackiert werden.
  • Wer ganz auf vorgefertige Perlen wie die goldfarbenen Riffelperlen verzichten möchte, kann auch einfach Holzperlen mit einem Metallic-, Perlmutt- oder Glitzerlack bemalen.
  • Da die Herstellung der Schmuckelemente sehr preisgünstig ist, eignet sich diese Bastelarbeit auch für das Basteln mit Kindergruppen.