Der Löwenzahn für Gesundheit und Schönheit

27. Mai 2018 - 0:00 -- Bastelfrau


Die Anwendung des Saftes zu Frühjahrskuren beruht auf alten Überlieferungen. Tatsächlich enthält die Pflanze aber viele wichtige Inhaltsstoffe, denen eine heilende Wirkung zugesprochen wird. So enthalten die Pflanzen Bitterstoffe sowie  ätherisches Öl, Flavonoide und Gerbstoffe. Außerdem Kalium, Kalzium, Natrium, Schwefel, Kieselsäure und Vitamine. Durch den Gehalt an Magnesium und Kalzium wird dem Löwenzahnsaft eine blutreinigende Wirkung nachgesagt, der sich bei Hautkrankheiten wie zum Beispiel Ekzemen positiv bemerkbar machen soll. 
Löwenzahn soll eine Atmungsvertiefung von Blutzellen und Gewebe bewirken, was bei Verstopfung helfen und in Leber und Milz sowie im Unterleib zur Entspannung führen soll.
Auffallend soll die Anregung der Drüsentätigkeit sein, die wahrscheinlich nicht nur auf die reinigende Wirkung der Mineralstoffe, sondern auch auf die anregenden Stoffe Cholin, Saponin und Tararcin, einem Bitterstoff, zurückzuführen sein solle. 
An nährenden Inhaltsstoffen wurden noch das Vorkommen von Zucker, Inosit und Inulin im Löwenzahn hervorgehoben.

Kategorie - Schön und Gesund: 


*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Durch das Amazon-Partnerprogramm verdiene ich an qualifizierten Käufen

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.