Direkt zum Inhalt

Ledereffekte mit Filterpapier

Gespeichert von Bastelfrau am 14 Juni 2015
Ledereffekte mit Filterpapier

Das man etwas auf alt trimmt, kenne ich beim Basteln schon lange. Neu war mir allerdings diese Art von Decoupage, die ich über eine englischsprachige Mailingliste kennenlernte. Mit Kaffeefilter und Patinacreme, die eigentlich für das Patinieren von Gipsrohlingen gedacht ist, lässt sich wunderbar Leder imitieren.

 

Das brauchst du:

 

Bastelmaterial:

  • PappArt-Buch
  • Filterpapier (ca. 4 Kaffeefilter)
  • Patinacreme auf Ölbasis in braun
  • Oblate (das Bild befindet sich im Anhang)
  • etwas Spitze
  • verschiedene goldfarbene Embellishments
  • Knöpfe
  • Decoupage-Kleber
  • doppelseiges Klebeband
  • Bastelkleber

 

Bastelwerkzeuge:

  • Drucker
  • Pinsel
  • Küchentücher
  • Schere

 

Und so wird's gemacht:

  1. Das Filterpapier in ca. 4 x 4 cm große Stücke reißen. Dabei von den geraden Außenrändern einen dünnen Streifen abreißen, denn das Filterpapier darf auf keinen Fall glatte Ränder aufweisen - der Ledereffekt wäre sonst nicht mehr gegeben.
  2. Das Filterpapier überlappend mit dem Decoupagekleber auf das Buch kleben. Trocknen lassen.
  3. Das getrocknete Filterpapier mit der öligen Farbe bestreichen, etwas antrocknen lassen und den Rest der Farbe mit einem Küchentuch entfernen. Vollständig durchtrocknen lassen (das kann einige Tage dauern).
  4. Die Oblate ausdrucken, ausschneiden und mit doppelseitigem Klebeband in der Mitte des Buches aufkleben.
  5. Die goldfarbenen Verzierungen und die Knöpfe mit Bastelkleber aufkleben und gut trocknen lassen.
  6. Einen Streifen doppelseitiges Klebeband auf die Spitze kleben und den Spitzenstreifen damit auf dem Buch befestigen.
  7. Fertig!

 

Hinweis:
Bei der von mir verwendeten Ölfarbe handelt es sich um "Universal-Patina-Creme". Hersteller: Creartec

 

 

Tipps:

  • Der etwas "merkwürdige" Patinageruch verschwindet nach einigen Tagen. Dies gilt auch für den etwas unangenehmen "Griff" den das Buch am Anfang hat. Um diesen schneller "los zu werden", kann das Filterpapier während es trocknet öfter vorsichtig mit Küchenkrepp abgerieben werden.
  • Die Patina-Creme ist in verschiedenen Farben erhältlich, so dass unterschiedliche Lederarten imitiert werden können.
  • Sollte das doppelseitige Klebeband zu Anfang nicht auf dem Buch halten, liegt dies an der Patina. In diesem Fall entweder noch etwas mit dem Aufkleben des Bildes und der Spitze warten, oder aber einfach anderen Kleber verwenden.