1. Oktober 2022
Steinbilder selber machen

Steinbilder selber machen

Steine bemalen kennen wir mittlerweile alle. Diesmal haben wir mit den Steinen einmal etwas anderes gebastelt, nämlich Steinbilder. Du findest hier die Anleitungen für ein Steinbild mit Vögeln und ein Steinbild mit Katzen.

Während unserem letzten Sommerurlaub auf Pellworm haben wir im „Holzwürmchen“ Steinbilder gebastelt. Hier erfährst du, wie wir das gemacht haben.

Bastelmaterial für die Steinbilder

Steinbilder basteln - Material
  • Eine kleine Leinwand
  • Steine in verschiedenen Größen und Farben
  • Muscheln und Schneckenhäuser in verschiedenen Größen
  • Treibholz oder kleine Äste
  • Verschiedene Steine
  • Ein Stück dünnes Seil
  • Einen schwarzen Folienschreiber
  • Heißklebepistole und Heißkleber

Bastelanleitung Steinbild mit Vögeln

Steinbild Vögel

Etwas Schnur an zwei Stücken Treibholz befestigen. Auf der Schnur sollen hinterher die Steinvögel sitzen. Sie sollte also nicht straff gespannt werden, sondern eher etwas locker sein. Ich habe einen Tropfen Heißkleber auf das Treibholz gegeben und dann die Schnur etwas darum gewickelt. So hält die Schnur gut auf dem Treibholz.
Die Stöcke mit Heißkleber auf die Leinwand kleben.

Steinbilder basteln

Steine heraussuchen, die irgendwie ein bisschen Vogelform haben und auf Schnur und Leinwand positionieren.

Steinbilder basteln


Die Steine mit Heißkleber aufkleben.
Jeweils zwei Muschelhälften als Schmetterlinge aufkleben.
Mit dem Filzstift Augen auf die Steine malen. Die Schnäbel werden auf die Leinwand gemalt. Ebenso der Körper und die Fühler der Schmetterlinge.
Etwas Schnur als Blumenstiele abschneiden und aufkleben. Als Blüten und Blätter werden wieder Muschelhälften verwendet. Bei den kleinen Blüten habe ich kleine Schneckenhäuser aufgeklebt.
Den Boden mit kleinen Steinen, Muscheln und Schneckenhäuser gestalten, die ebenfalls mit Heißkleber angeklebt werden.

Bastelanleitung Steinbild mit Katzen

Steinbild Katze

Bei diesem Steinbild sitzen die Katzen auf einem Stück Treibholz.
Jede Katze besteht aus mehreren Steinen – jeweils ein Stein für den Körper, ein Stein für den Kopf und zwei Steinchen für die Ohren.
Nachdem die Katzen festgeklebt sind, werden die Schnurrbärte mit einem Filzstift aufgemalt.
Die Schmetterlinge bestehen aus jeweils zwei bunten Steinchen. Der Körper wird wieder mit dem Filzstift aufgezeichnet.
Die Schmetterling mit den weißen Flügeln bekommen jeweils einen Körper aus einem Schneckenhäuschen. Auch hier werden die Fühler mit dem Stift aufgemalt.

Steinbilder basteln – Tipps und Tricks

Man benötigt schon einen gewissen Fundus an Steinen, Muscheln und Schneckenhäuser, um die passenden Teile für die gewünschte Figur zu finden. Wenn man also ein paar Stöckchen usw. mehr hat, ist das nicht verkehrt. Wir konnten aus dem Vollen schöpfen – uns an Material holen, was wir wollten und dann das nicht verwendete Material einfach wieder zurückbringen. So hat das Basteln natürlich ganz besonders viel Spaß gemacht.
Das Material lässt sich sehr gut mit der Heißklebepistole aufkleben. Der Vorteil davon ist, dass die Steine sehr schnell kleben. Aber man kann natürlich auch anderen Kleber verwenden.

Linktipps

Außer den Steinbildern haben wir auch noch einen Leuchtturm gebastelt. Mit einem Klick auf das Bild gelangst du zur Bastelanleitung.

Bemalter Leuchtturm


Bei Amazon gibt es eine Menge fertige Steinbilder. Dort kann man sich auch ganz gut Inspirationen holen.
Bei Pinterest findest du eine Pinwand von KreativHolzUndStein. Dort gibt es verschiedene Bilder, die ebenfalls als Anregungen dienen können.
Im folgenden Video vom SWR kannst du sehen, wie ein Steinbild mit Rahmen gebastelt wird.

Gefällt dir unsere Bastelanleitung für Steinbilder? Dann freuen wir uns, wenn du es auf Pinterest teilst.

Steinbilder basteln

2022-02-17 17:40:47