Direkt zum Inhalt
Bügelbilder selber malen mit Fashion Pens

Kennst du das Problem? Da ist ein Fleck auf dem Pulli und nichts hilft - er will einfach nicht rausgehen. Die Stoffmalarben, die wie Window Color gemalt werden, helfen dir dabei, diese Flecken zu überdecken. Sie werden zuerst auf Folie gemalt, dann wird das getrocknete, fertige Bild im Ganzen auf den Stoff gebügelt.

 

Das brauchst du:

 

Bastelmaterial:

  • Easy-Pen oder Fashion Pen (die Farbe ist von verschiedenen Herstellern unter verschiedenen Namen erhältlich)

 

Bastelwerkzeug:

  • Malvorlage
  • Malunterlage
  • Bügelpapier
  • Bügeleisen

 

Und so wird's gemacht:

  1. Die Malvorlage unter die Malunterlage legen und die Konturen nachziehen. Trocknen lassen.
  2. Anschließend die einzelnen Flächen mit den jeweiligen Farben ausmalen und wieder trocknen lassen.
  3. Den Pulli glatt bügeln.
  4. Das Motiv von der Folie nehmen, auf dem Pulli platzieren, mit dem Bügelpapier abdecken und nach Herstellerangaben (Temperatur) aufbügeln.

 

Tipps und Tricks

  • Die Motive lösen sich beim Waschen leider schnell wieder von den Textilien, lassen sich aber anschließend wieder aufbügeln.
  • Die Stoffteile, die mit dem Motiven bebügelt werden sollen, müssen unbedingt (ohne Weichspüler) vorwaschen. Nach dem Trocknen glatt bügeln.

Bei diesem Pulli wurde ein Clown aufgebügelt.

Auch auf einem Geschirrtuch machen sich selbstgemalte Motive gut. Allerdings eignet sich dies dann nur noch als Deko - das das Trockentuch heiß gewaschen werden muss, wird die Farbe schnell hart und spröde und bröselt dann einfach ab.

 

Die Farben gibt (oder gab) es von verschiedenen Herstellern:

  • Fashion Pen von Kreul
  • Fashion Pen von Viva Decor
  • Fun & Fancy Tex von Marabu

Angeboten werden außerdem Teflonfolie und Bügelpapier sowie spezielle Malunterlagen.

 

Ich habe in der Vergangenheit die Farben von Kreul, Marabu und Efco ausprobiert und war von keinem der Produkte auch nur annäherend "begeistert" - im Gegenteil. Wer diese Farbe tatsächlich noch herstellt bzw. im Sortiment hat, weiß ich leider auch nicht sooooo genau - ich denke aber, dass die oben genannten Firmen die Farben noch führen.