Bastelfrau ®

Basteln, Basteln, Basteln...

Garten

Rund um den Garten

DIY Holzleuchte mit Solarlampe

DIY Gartenleuchte

Vieles was bei uns im Haus oder im Garten steht, hat mein Vater selbst zusammen gebaut. Bei vielen Sachen, die wir schon lange haben, weiß ich das schon gar nicht mehr - wie bei dieser Gartenlampe, die mein Vater aus Resten unserer alten Pergola - die er auch selbst gebaut hat – gemacht hat. Wie man so eine Leuchte selber macht, erfährst du hier.

Herbst-Anemonen

28. Januar 2019 - 0:00 -- Bastelfrau

Zu den Stauden, die im Herbst blühen, gehören die Anemonen mit zu den schönsten. Gerade wenn wenig andere Blumen vorhanden sind, sehen die Anemonen nicht nur im Garten schön aus, sondern sind auch ein tolles Material für die Blumen- und Kranzbinderei. Die Blumen sind relativ lange haltbar, stehen auf ziemlich langen, festen Stielen und sind von reiner Farbe in reinweiß, hellrosa und rot vorhanden.

Zimmerpflanzen richtig entstauben

20. Januar 2019 - 10:08 -- Sarah

Im Freien wird Staub durch Regen entfernt, innerhalb der Wohnung müssen Pflanzenfreude selber Hand anlegen. Zimmerpflanzen sollten regelmäßig entstaubt werden, da Schmutz die Photosynthese beeinflusst und so den Stoffwechsel beeinträchtigt. Natürlich ist der Anblick einer staubfreien Pflanze auch viel schöner.

Den Gartenteich winterfest machen

1. Dezember 2018 - 0:00 -- Sarah
Garten winterfest machen

Um den Lebewesen im Teich das Überwintern zu erleichtern und das ökologische Gleichgewicht des Gewässers nicht zu gefährden, reichen wenige Schritte aus. Fische überleben unter der Eisschicht, wenn das Wasser tiefer als 80 cm und die Sauerstoffkonzentration hoch genug ist, weswegen der Wasserstand gegen Anfang November sein Maximum erreichen sollte. Auch die Faulgaskonzentration sollte einen gewissen Wert nicht übersteigen.

Zimmerpflanzen zur kalten Jahreszeit – Teil 2

30. November 2018 - 0:00 -- Sarah

Im Winter sind nicht nur die Tage kürzer, auch das Sonnenlicht büßt an Intensität ein. Auch den Bewohnern tut es deswegen gut, wenn Jalousien, Vorhänge und Rollladen möglichst lange und weit geöffnet sind. Saubere Fensterscheiben sorgen dafür, dass von den wertvollen Sonnenstrahlen nichts verloren geht. Um die Photosynthese nicht unnötig zu erschweren, ist es außerdem wichtig, dass die Blätter der Pflanzen staubfrei sind. Nur so kann das Sonnenlicht die Chloroplasten der Pflanze unbehindert erreichen.

Zimmerpflanzen zur kalten Jahreszeit - Teil 1

28. November 2018 - 0:00 -- Sarah

Viele Pflanzenfreunde wissen nicht, dass im Winter auch für Zimmerpflanzen eine harte Zeit anbricht. Verantwortlich dafür ist vor allem die geringere Intensität der Sonnenstrahlen. Doch auch Heizung und trockene Luft innerhalb der Wohnung können dafür sorgen, dass Zimmerpflanzen die kalte Jahreszeit schlecht überstehen. Dadurch werden sie anfälliger für Schädlinge wie Spinnmilben und Schildläuse und können ihre Blätter verlieren.

Gartenteich winterfest machen - Teil 1

23. November 2018 - 0:00 -- Sarah

Der Herbst ist der richtige Zeitpunkt, um den Gartenteich auf den Winter vorzubereiten. Bis zum Einbruch des Winters sollte Laub regelmäßig mit einem Kescher aus dem Wasser gefischt werden, um den Nährstoffeintrag zu begrenzen. Es sinkt sonst auf den Grund ab und wird zu Faulschlamm. Eine optisch weniger ansprechende aber wesentlich praktischere Alternative ist ein feinmaschiges Netz, das straff über den Teich gespannt wird und das Laub so davon abhält, überhaupt in den Teich zu fallen. Da Faulschlamm vor allem im Winter problematisch ist, da die Gase dann nicht entweichen können. Er sollte deswegen im Spätherbst mit einem Schöpfeimer abgeschöpft werden und kann als Dünger genutzt werden.

Gartenarbeiten im November

15. Oktober 2018 - 0:00 -- Bastelfrau

Auch wenn es im November schon deutlich kälter ist - im Garten ist immer noch das eine oder andere zu tun. So sollten natürlich alle Arbeiten, die im Oktober nicht beendet wurden, erledigt werden. Dazu gehört zum Beispiel das Herausnehmen und Einlagern der Wintervorräte. Das ist aber noch nicht alles...

Topinambur

29. September 2018 - 12:23 -- Bastelfrau

Topinambur lässt sich wunderbar im eigenen Garten anbauen - man muss nur aufpassen, dass er sich nicht von alleine ausbreitet - unter Umständen auch in die Gärten der Nachbarn. Die Blüte ähnelt einer Sonnenblume und der Verzehr der Wurzelknollen ist gesund - was will man mehr?

Der Garten im Oktober

23. September 2018 - 0:00 -- Bastelfrau

Wer sich das ganze Jahr über liebevoll um seinen Garten gekümmert hat, der wird im Oktober für die lange Zeit der Pflege, Aufmerksamkeit und Mühe - speziell im Küchengarten - belohnt. Gerade in der ersten Hälfte des Oktobers ist es meist noch warm, so dass man sich nicht allzusehr mit der Ernte beeilen muss. Dank der meist recht guten und warmen Witterung, kann diese Zeit noch dem völligen Ausreifen der einzelnen Gemüse zugute kommen.

Spinat als Herbstgemüse

21. September 2018 - 0:00 -- Bastelfrau

Im August und September ist schon ein großer Teil des Gemüsegartens unbebaut. Auch wenn zum Beispiel Winterkohl und Porree angepflanzt wurde, wird immer noch das eine oder andere Beet leer sein, obwohl man es durch noch einmal bepflanzen könnte - zum Beispiel mit Spinat. 

Schnecken im Herbst vorbeugen

11. September 2018 - 0:00 -- Sarah

Zum Spätsommer beginnen Schnecken, ihrer Eier abzulegen. Das feuchte Wetter im Herbst sorgt für die richtigen Bedingungen. Der Erdboden ist dann lockerer und ermöglicht es den Schnecken, hineinzukriechen, um die Eiablage zu beginnen. Gärtner verbessern den Erdboden für Schnecken zusätzlich, indem sie Beete umgraben oder den Boden mit einem Sauzahn lockern. Wer bereits dabei ein Schneckengelege findet, sollte es einsammeln und an der Erdoberfläche ausbreiten und austrocknen lassen. Vögel und Käfer helfen außerdem gerne bei der Vernichtung der Eier. Man erkennt die Schneckengelege an den weißlich bis beige Klumpen, die aus mehreren Eiern von ungefähr einem Millimeter Durchmesser bestehen.

Gartenarbeiten vor dem ersten Frost

10. September 2018 - 0:00 -- Sarah

Wenn der Winter mild beginnt, können Gartenbesitzer zu Beginn des neuen Jahres aufgeschobene Arbeit nachholen. Die meisten Gartenarbeiten im Winter müssen lediglich vor dem ersten Frost geschehen. Da dieser in Deutschland zumindest in flacheren Gebieten meist erst spät eintritt, haben Gartenbesitzer also lange Zeit dafür, sie aufzuarbeiten.

Gartentipps im September

6. September 2018 - 11:58 -- Sarah

Trauben vor Vögeln schützen

Damit Beeren nicht von Vögeln abgepickt werden, sollte ein Vogelschutznetz über die Trauben gespannt werden. Am Rand sollte es mit Holzleisten festgespannt werden, damit die Vögel nicht doch unter das Netz gelangen oder sich verfangen können.

Drähte überprüfen

Seiten

*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist komplett werbefinanziert und unter anderem auch Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft Adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Gleichzeitig wandelt Adgoal einzelne Wörter in Werbelinks um. Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch das Amazon-Partnerprogramm und das Ebay-Partnerprogramm verdiene ich ebenfalls an qualifizierten Käufen. Auch hierzu findest du weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Sowohl die von Adgoal generierten Links als auch andere können in jedem der Artikel, aber auch auf den Übersichts-(Kategorie-)Seiten eingeblendet werden. Da dadurch auf jeder Seite Werbung sein kann, ohne dass ich dies explizit weiß und ich außerdem wegen der neuen Rechtssprechung zum Thema Werbung verunsichert bin, gebe ich hiermit an, dass sich auf allen Seiten auf bastelfrau.de Werbung befindet. Dies betrifft auch alle Buch- und Produktvorstellungen sowie alle Links - unabhängig davon, ob mir Produkte zur Verfügung gestellt wurden oder ich sie mir selbst gekauft habe, ob ich mich auf einer anderen Webseite habe inspirieren lassen oder ob ich sie einfach nur toll finde und weiterempfehlen möchte. 

All dies ändert aber nichts daran, dass wir grundsätzlich unsere eigene Meinung haben und uns nicht davon beeinflussen lassen, ob uns zum Beispiel jemand ein Buch oder Material zur Verfügung gestellt hat oder nicht. 

RSS - Garten abonnieren