Direkt zum Inhalt

Eierbecherhuhn für zwei Eier - aus Eierkarton

Gespeichert von Bastelfrau am 11 März 2018
Eierbecherhuhn für zwei Eier - aus Eierkarton

Gehörst du zu den Leuten, die morgens gerne zwei Eier essen möchten? Dann habe ich hier genau die passende Bastelanleitung für dich, denn dieses Huhn aus Eierkarton trägt zwei Frühstückseier oder Ostereier mit sich herum.

 

Für das Basteln des Eierbechers benötigst du die folgenden Materialien: Eierkartons, Acrylfarbe in rot, schwarz und weiß, einen Pinsel, Bastelkleber, eine Schere und einen Bürolocher.

Gebastelt wird wie beim Eierbecherhuhn für ein Ei. Der Unterschied zum Eierbecher für zwei Eier liegt natürlich darin, dass der Eierkarton anders zugeschnitten wird.

Vom Eierkarton wird das hintere Teil abgeschnitten.

eierkartonhuhn12.jpg

Den markierten Bereich abschneiden.

eierkartonhuhn13.jpg

Der Rest des Eierbechers wird fast genauso gebastelt, wie das Eierbecherhuhn für ein Ei. Hier geht es zur Bastelanleitung Eierbecherhuhn.

eierkartonhuhn10.jpg

Bild: So sieht der Eierbecher von vorne aus.