Direkt zum Inhalt

Glas- und Porzellanmalerei mit Frischhaltefolie und Pinselstiel

Gespeichert von Bastelfrau am 10 Mai 2014
Glas- und Porzellanmalerei mit Frischhaltefolie und Pinselstiel

Mit Malschwämmchen die Farben auf einen Gegenstand zu tupfen ist nicht neu. Als Hilfsmittel Frischhaltefolie und Pinselstiele zu verwenden übrigens auch nicht. :-) Trotzdem sind diese Möglichkeiten nicht ganz so bekannt. Dabei sind diese Techniken ganz einfach und super effektvoll und man muss noch nicht einmal malen können. Hier findest du zu dieser Technik gleich zwei Beispiele: eine Flasche und eine Kachel.

 

Glasflasche mit Blumenmuster

 

Das brauchst du:

 

Bastelmaterial:

  • Glasflasche
  • Deco Art Ultra Gloss (von Rayher) in verschiedenen Grün- und Gelbtönen

 

Bastelwerkzeuge:

  • Pinsel
  • Frischhaltefolie

 

Und so wird's gemacht:

  1. Etwas von den Gelbtönen auf ein altes Tellerchen geben. Die Frischhaltefolie zusammenknüllen und in die Farbe tauchen. Anschließend damit die Blumenköpfe auf die Flasche stupfen.
  2. Anschließend ebenso mit der grünen Farbe arbeiten.
  3. Mit einem feinen Pinsel die Stiele malen.
  4. Weitere Highlights können mit dem Pinselstiel hinzugefügt werden. Dafür den Pinselstiel in die Farbe tauchen und Punkte aufs Glas aufbringen.

 

Blumenkachel

 

Das brauchst du:

 

Bastelmaterial:

  • helle Fliese (aus dem Baumarkt)
  • Porzellanmalfarben für den Backofen

 

Bastelwerkzeuge:

  • Pinsel
  • Frischhaltefolie
  • altes Tellerchen

 

Und so wird's gemacht:

  1. Zuerst gibst du etwas von der Porzellanmalfarbe auf das Tellerchen.
  2. Anschließend gestaltest du den Hintergrund (Himmel), indem du ganz wenig Farbe auf den Pinsel nimmst und über die Fliese streichst.
  3. Für die Wiese gibst du zwei oder drei verschiedene Grüntöne auf das Tellerchen, knüllst etwas Folie zusammen, tauchst sie ein und tupfst anschließend den unteren Bereich der Kachel aus. Dann malst du mit dem Pinsel einige Stiele und Blätter in die Wiese. Trocknen lassen.
  4. Für die Blüten gibst du verschiedene Farben auf dein Tellerchen, drehst deinen Pinsel um und tauchst das Pinselende in die Farbe. Anschließend stupfst du die Farbe rechts und links von den Stielen auf und gestaltest so die Blütenblätter.
  5. Trocknen lassen und im Backofen nach Herstellerangaben fixieren.
  6. Wer die Fliese als Bild aufhängen möchte, kann  zum Schluss noch einen Aufhänger auf der Rückseite ankleben.

 

Achtung: Die Kachel eignet sich nicht als Topfuntersetzer für heiße Töpfe!