Bastelfrau ®

Basteln, Basteln, Basteln...

Mandarinenkiste - ganz wild

26. April 2014 - 19:00 -- Bastelfrau


Jeden Winter fallen bei uns mehrere leere Mandarinenkisten aus Holz an, mit denen man wunderbar basteln kann. Dabei ist die Serviettentechnik nach wie vor eine der einfachsten Möglichkeiten, schnelle und schöne Bastelergebnisse zu bekommen.


Bastelmaterial

  • Mandarinenkiste
  • Gesso
  • Acrylfarbe in braun
  • verschiedene Servietten mit Tierfellmuster
  • Serviettenkleber


Bastelwerkzeug

  • Schere
  • Pinsel
  • eventuell eine Zange
  • eventuell Schmirgelpapier


Bastelanleitung

  1. Je nachdem, in welchem Zustand sich die Mandarinenkiste befindet, kommen zuerst Zange und Schmirgelpapier zum Einsatz, denn manchmal müssen Klammern entfernt und raue Holzstellen geglättet werden.
  2. Die Kiste komplett mit Gesso bemalen. Trocknen lassen.
  3. Die Serviettenstreifen zuschneiden, die beiden unteren Lagen der Serviette entfernen.
  4. Die oberste Lage auf die Seitenteile legen und mit dem Pinsel Serviettenkleber von innen nach außen auftragen. Trocknen lassen. Die anderen Seiten ebenso bearbeiten. Überstehende Serviettenreste mit der Schere abschneiden.
  5. Den Boden der Mandarinenkiste und die Eckpfosten mit brauner Acrylfarbe bemalen. Trocknen lassen. Den Anstrich wiederholen, weil die Farbe in der Regel noch nicht komplett deckt.


Tipps

  • Das Gesso sorgt dafür, dass die Servietten einen gut vorbereiteten Untergrund finden. Die Motive kommen so wesentlich besser zur Geltung. Allerdings sorgt das Gesso auch dafür, dass die braune Acrylfarbe nicht sofort deckt. Alternativ dazu könnte man den Boden der Kiste mit einem Malschwämmchen betupfen und so eine gewollt unruhige Bodenplatte schaffen. Oder aber man trägt das Gesso nur an den Stellen auf, auf die später die Servietten geklebt werden.
  • Die Kisten lassen sich ausgesprochen gut zur Aufbewahrung von unterschiedlichen Bastelutensilien einsetzen. Einer der Gründe dafür ist auch, dass sich die Kisten gut stampeln lassen.


Was ist falsch bzw. passt nicht?
Das Tigermuster am inneren Rand. In Afrika gibt es nämlich keine Tiger. :-)

 

Weitere Beispiele: 

Elefanten und Giraffen, Nashörner, Gazellen und Affen holen Afrikafeeling nach Hause - und das auf einer alten Mandarinenkiste. Mit Hilfe von Servietten mit Afrikamotiven gelingt dies ganz schnell und einfach ist es außerdem, denn keine andere Technik gibt beim Basteln eine so hohe Erfolgsgarantie wie die Serviettentechnik.



 

Hier die gleiche Kiste noch einmal von vorne fotografiert.

 

Die Auswahl an Servietten für das Basteln in Serviettentechnik wird immer größer - gerade auch bei den Servietten mit afrikanischen Mustern. Hier habe ich nun eine solche Serviette auf einer Mandarinenkiste verarbeitet. Dadurch wurde die Kiste sogar wohnzimmertauglich.

 

 




*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist komplett werbefinanziert und unter anderem auch Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft Adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Gleichzeitig wandelt Adgoal einzelne Wörter in Werbelinks um. Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch das Amazon-Partnerprogramm und das Ebay-Partnerprogramm verdiene ich ebenfalls an qualifizierten Käufen. Auch hierzu findest du weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Sowohl die von Adgoal generierten Links als auch andere können in jedem der Artikel, aber auch auf den Übersichts-(Kategorie-)Seiten eingeblendet werden. Da dadurch auf jeder Seite Werbung sein kann, ohne dass ich dies explizit weiß und ich außerdem wegen der neuen Rechtssprechung zum Thema Werbung verunsichert bin, gebe ich hiermit an, dass sich auf allen Seiten auf bastelfrau.de Werbung befindet. Dies betrifft auch alle Buch- und Produktvorstellungen sowie alle Links - unabhängig davon, ob mir Produkte zur Verfügung gestellt wurden oder ich sie mir selbst gekauft habe, ob ich mich auf einer anderen Webseite habe inspirieren lassen oder ob ich sie einfach nur toll finde und weiterempfehlen möchte. 

All dies ändert aber nichts daran, dass wir grundsätzlich unsere eigene Meinung haben und uns nicht davon beeinflussen lassen, ob uns zum Beispiel jemand ein Buch oder Material zur Verfügung gestellt hat oder nicht.