Direkt zum Inhalt
Gespeichert von Becky am 27 September 2020
Maritime Wohndeko selber machen: Flaschen-Upcycling mit Sisalband und Satiniercreme

Eine Sektflasche macht nicht nur während des Austrinkens Spaß, auch danach kann sie einem viel Freude bereiten. Zusammen mit etwas Sisalband und Satiniercreme kann man sich schnell und einfach eine maritime Wohndeko selber machen.

 

Maritime Wohndeko selber machen: Flaschen-Upcycling mit Sisalband und Satiniercreme

 

Bastelmaterial

  • Satiniercreme in Blau (zum Beispiel von Heike Schäfer Design)
  • Eine alte Flasche (zum Beispiel eine Sekt-Flasche)
  • Sisalband
  • Eine Heißklebepistole
  • Ein Schwämmchen
  • Ein LED Lichterkette

 

 

Bastelanleitung

  1. Das Etikett der Flasche abmachen und alle Kleber-, Staub- und Schmutzreste entfernen.
  2. Das Schwämmchen vorsichtig in den Deckel der Satiniercreme tupfen und die Satiniercreme auf die gesamte Flasche auftupfen. Da man nur wenig Farbe braucht, sollten die Farbreste im Deckel sehr gut ausreichen, so dass man die Farbe nicht auf ein Tellerchen umfüllen muss.

     
  3. Ein Stück des Sisalbandes abschneiden und um den Flaschenhals knoten.

     
  4. Von diesem Band ausgehend ein Sisalband abschneiden, dass vier mal bis zum  Flaschenboden und zurück reicht.

     
  5. Weitere sieben Bänder in dieser Länge zurecht schneiden.
  6. Eines der Bänder doppelt legen und die Schlaufe unter das Flaschenband legen.

     
  7. Die beiden Enden des Bandes durch die Schlaufe ziehen und festziehen, so dass ein Knoten entsteht.

     
  8. Ein weiteres Band auf der gegenüberliegenden Seite anbringen.
  9. In die Mitte zwischen diesen Bänder jeweils ein Band ebenso anbringen, so dass sie sich parallel gegenüberliegen.
  10. In die Zwischenräume der nun vier Bänder ebenfalls jeweils ein Band anbringen.

     
  11. Eines der einzelnen Bänder nehmen und mit einem einzelnen Band des danebenliegenden Knotens verknoten. Die gesamte Reihe auf diese Weise durchknoten.

     
  12. Auch in der nächsten Reihe jeweils zwei Bänder aus unterschiedlichen nebeneinander liegenden Knoten nehmen und verknoten.
  13. Wenn man unten angelangt ist, die Bänder straff ziehen und sie mit der Heißklebepistole am Flaschenboden festkleben.

     
  14. Die abstehenden Bänder abschneiden.

     
  15. Den oberen Flaschenhals mit Sisalband umwickeln.

     
  16. Das Sisalband dabei immer wieder mit der Heißklebepistole festkleben.

     
  17. Das Ende vom Sisalband ebenfalls festkleben.

     
  18. Das LED Lichterkette in die Flasche legen und gegebenenfalls auf der Rückseite verstecken.
    Flaschen Upcycling mit Sisalband und Satiniercreme - Maritime Wohndeko selber machen.
     

 

 

Basteltipps und -tricks

  • LED Lichter gibt es mittlerweile in vielen verschiedenen Variationen. Es gibt zum Beispiel auch extra Flaschenverschlüsse mit LED Lichtern. Diese sollten auf jede handelsübliche Flasche passen und geben dem Ganzen ein noch gelungeneres Aussehen.
  • Damit die Löcher möglichst gleichmäßig werden, kann man einen länglichen runden Gegenstand nehmen und ihn zwischen den Bänder legen, während man knotet.

     
  • An der Stelle, an der die Flasche breiter wird, ist es schwierig, den gleichen Lochumfang beizubehalten. Damit das Sisalband um die Flasche herum kommt, muss man die Löcher ein wenig größer machen.