Direkt zum Inhalt
Gespeichert von Bastelfrau am 24 April 2020
Meerjungfrauentasche - Papptasche mit Eierschalen

Es fasziniert mich schon lange, was man mit altem Verpackungskarton noch alles basteln kann. Als ich vor einiger Zeit die Anleitung für das Basteln von Umhängetaschen als Idee für eine Bastelanleitung für den Kindergeburtstag geschrieben (und natürlich das Teil auch gebastelt) habe, habe ich gleich das Material für mehrere Taschen ausgeschnitten. Bei dieser Anleitung geht es nun darum zu zeigen, was man noch alles magen kann - zum Beispiel die Tasche mit Eierschalen zu bekleben. Anschließend kann sie ganz nach Wunsch weiter verziert werden.

 

Das brauchst :

  • Kartons
  • Acrylfarbe
  • Eierschalen
  • Spitzenband
  • Stempel mit Meerjungfrauenmotiven
  • Buntstifte
  • Glimmer Mist
  • Bastelkleber, Doppelseitiges Klebeband und/oder Heißklebepistole

 

Und so wird's gemacht:

  1. Die ausführliche Bastelanleitung mit vielen Bildern für den Taschenrohling findest du hier.
  2. Die Eierschalen gründlich reinigen und trocknen. Die Eierschalen in handliche, nicht zu kleine Stücke, brechen.
  3. Etwas Kleber auf die Pappe geben, ein Stück Eierschale darauf legen und mit den Fingern die Schale andrücken. Dabei zerbricht sie in viele Teile. Den Kleber gut trocknen lassen.
  4. Die Eierschalen mit einer gut deckenden Acrylfarbe überstreichen. Trocknen lassen.
  5. Falls die Farbe noch nicht deckt, einen zweiten Anstrich machen und die Farbe wieder gut trocknen lassen.
  6. Glimmer Mist dünn aufsprühen, trocknen lassen.

    Bild: Leider wird hier die Farbe nicht richtig angezeigt - das liegt am Licht beim Fotografieren.
  7. Das Spitzenband in der gewünschten Länge abschneiden.
  8. Auf die Unter- und die Seitenteile Kleber auftragen. Das Band unten in der Mitte ansetzen und bis zum oberen Rand aufkleben. Das Ende des Spitzenbandes auf der anderen Seite ankleben, so dass sich die Enden unten auf dem Taschenboden treffen. Trocknen lassen.
  9. Die Motive auf Druckerpapier stempeln. Die Stempelmotive ausmalen und anschließend ausschneiden. Auf die Tasche kleben. 

 

Tipps und Tricks

  • Wie viel Kleber du für das Aufkleben der Eierschalen benötigst, ist Erfahrungssache und auch ganz individuell. Bei dem einem geht es mit wenig Kleber, der andere braucht eher viel. Also einfach ausprobieren.
  • Es ist egal, ob die Eierschale braun oder weiß sind.
  • Das gleiche gilt dafür, ob man die Eierschale mit der Innen- oder Außenseite aufklebt.
  • Ich habe das Spitzenband mit der Heißklebepistole aufgeklebt, weil es schneller geht und sehr gut hält. Du kannst aber auch einfachen Bastelkleber verwenden. Allerdings dauert es dann einige Zeit, bis der Kleber soweit angezogen hat, dass sich das Band nicht mehr so leicht verschiebt.