Osterdose

Leere Kaffeedosen habe ich reichlich. Grafiken habe ich mir erst letztens bei MooseberryLodge heruntergeladen und Druckerfolie war auch noch da. Also entstand so eine Dose für meine Pinsel – eigentlich sollten ja Süßigkeiten für Ostern hinein – aber naja…

 

Das brauchst du:

  • Leere Kaffedose
  • Acrylfarbe in Grün
  • Selbstklebende Druckerfolie
  • Grafiken zum Ausdrucken
  • Haftkleber
  • Metallfolie
  • Malschwamm
  • Schere

 

Und so geht’s:

  1. Die Dose reinigen und von außen mit grüner Acrylfarbe betupfen. Trocknen lassen. Falls der Aufdruck der Dose noch durchscheint, den Vorgang wiederholen.
  2. Die Grafiken auf Druckerfolie ausdrucken, gut trocknen lassen und ausschneiden.
  3. Schutzfolie entfernen und auf die Dose kleben.
  4. Mit Haftkleber Tupfen über die Dose verteilen. Trocknen lassen.
  5. Metallfolie aufdrücken und ruckartig abziehen. Alle Punkte so bearbeiten.