Papptasche mit Schleife

8. August 2018 - 14:35 -- Bastelfrau


Steht ein Kindergeburtstag an, bietet sich eine Bastelaktion an, die die Kinder eine Weile beschäftigt. Für Mädchen eignen sich Papptaschen, die aus Verpackungskarton vorgefertigt werden und von den Kindern dann entweder bemalt oder verziert werden. Hier folgt nun ein weiteres Beispiel dafür, wie man die Papptaschen verschönern kann.

Das brauchst du:

  • Kartons
  • Acrylfarbe
  • Eierschalen
  • Spitzenband
  • Ein Rest silbernen oder goldenden Schmuckdraht
  • Einen blauen Knopf
  • Bastelkleber, Doppelseitiges Klebeband und/oder Heißklebepistole

Und so wird's gemacht:

  1. Die ausführliche Bastelanleitung mit vielen Bildern für den Taschenrohling findest du hier.
  2. Die Tasche blau anmalen. Trocknen lassen.
  3. Die blauen Glitzersteine auf den Rand der Tasche kleben.
  4. Das Spitzenband in der gewünschten Länge abschneiden.
  5. Auf die Unter- und die Seitenteile Kleber auftragen. Das Band unten in der Mitte ansetzen und bis zum oberen Rand aufkleben. Das Ende des Spitzenbandes auf der anderen Seite ankleben, so dass sich die Enden unten auf dem Taschenboden treffen. Trocknen lassen.
  6. Nach dieser bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitung kannst du ganz einfach aus einem Rest Spitzenband eine Schleife binden. Die Schleife mit der Heißklebepistole aufkleben. In die Mitte den blauen Knopf kleben.



Tipps und Tricks

  • Je nachdem, wie alt die Kinder sind und wie viel Zeit zur Verfügung steht, sollten die Taschen schon vorher angemalt werden. Dabei kann das Geburtstagskind schon gut helfen und so vergeht die Zeit bis zur Geburtstagsfeier auch schneller.
  • Die Glitzersteine dürfen nicht zu groß sein.
  • Glitzersteine (Glassteine) gibt es oft preisgünstig in Ein-Euro-Läden, bei Zeemann und Action. 
  • Wer keine Glassteine bekommt, kann auch Indianerperlen auf einen Faden in der benötigten Länge aufziehen, verknoten und anschließend auf den Taschenrand kleben.
     



*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist komplett werbefinanziert und unter anderem auch Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft Adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Gleichzeitig wandelt Adgoal einzelne Wörter in Werbelinks um. Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch das Amazon-Partnerprogramm und das Ebay-Partnerprogramm verdiene ich ebenfalls an qualifizierten Käufen. Auch hierzu findest du weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Sowohl die von Adgoal generierten Links als auch andere können in jedem der Artikel, aber auch auf den Übersichts-(Kategorie-)Seiten eingeblendet werden. Da dadurch auf jeder Seite Werbung sein kann, ohne dass ich dies explizit weiß, gebe ich hiermit an, dass sich auf allen Seiten auf bastelfrau.de Werbung befindet. 

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.