Direkt zum Inhalt

Seemanspulle: Flaschen-Upcycling mit Sisalband

Gespeichert von Becky am 18 September 2018
Seemanspulle: Flaschen-Upcycling mit Sisalband

Passend zu unserer letzten maritimen Dekoration mit Sisalband, haben ich aus einer alten Flasche ein weiteres Dekorationsobjekt mit Sisalband gemacht. Das Knopfmuster wird mit einfachen Knoten gemacht und ist daher sehr einfach nachzuarbeiten.

 

Das brauchst du:

  • eine alte Flasche
  • Sisalband
  • Heißklebepistole

 

So wird es gemacht:

  1. Die Flasche von alten Etiketten und Kleber befreien.
  2. Ein Stück Sisalband um die Flasche binden. Ich habe das Band um den Flaschenhals gebunden.
  3. Ein Stück Sisalband abschneiden, welches viermal die Länge vom Band zum Flaschenboden hat.
  4. Weitere sieben Bänder dieser Länge abschneiden. Wichtig ist, dass du eine gerade Anzahl an Bändern hast.
  5. Eines der Bänder doppelt nehmen. Die entstandenen Schlaufe unter das Band am Flaschenhals ziehen und die Enden des Bandes durch die Schlaufe ziehen, so dass ein Knoten entsteht.
  6. Ein zweites Band ebenso gegenüber vom ersten Band anbringen.
  7. Auch die anderen Bänder so anordnen, dass sich jeweils zwei Bänder gegenüber liegen und der Raum zwischen den Bändern gleichmäßig ist.
  8. Jetzt die Bänder miteinander verknoten. Dafür ein einzelnes Band nehmen und mit dem nächsten Band verknoten, welches nicht zum eigenen Knoten gehört. Dabei einen kleinen Zwischenraum entstehen lassen.
  9. So mit allen Bändern vorgehen.
  10. Wenn die Reihe durch ist, mit der nächsten Reihe anfangen und genauso verfahren.
  11. Wenn man unten angelangt ist, die letzten Knoten so ansetzen, dass sie ein bisschen über dem Flaschenboden stehen.
  12. Diese Knoten mit der Heißklebepistole am Flaschenboden festkleben und die übrigen Bänder abschneiden.
  13. Für den Flaschenhals ebenso vorgehen. Sprich 4 Bänder in vierfacher Länge vom Band am Flaschenhals bis zum Anfang der Flasche nehmen, um das Band knoten und miteinander verknoten.
  14. Oben angelangt die Enden der Bänder mit dem Sisalband umwickeln und mit Heißkleber fixieren.

 

Tipps und Tricks

  • Das Band, an dem die restlichen Bänder festgemacht werden, geht leicht auf, deswegen ist es besser, wenn man es nach dem Anbringen der Bänder mit der Heißklebepistole festklebt.
  • Die Bänderenden am oberen Flaschenhals am besten schon unter der dickeren Flaschenöffnung mit dem Sisalband so umwickelt haben, dass man die Bänderenden abschneiden kann, denn sonst schmiegt sich das Sisalband nicht um das Glas, sondern es entstehen unschöne Hervorhebungen.