Bastelfrau

Basteln, Basteln, Basteln...

Upcycling: Praktische Aufbewahrungsbehälter fürs Bad

5. September 2018 - 2:02 -- Becky


Badezimmerdeko mit Sisalband

Sisalband eignet sich nicht nur super für Katzenkrallen, sondern auch prima als maritime Badezimmerdekoration. Zusammen mit einem alten Verpackungskarton ist die neue Badezimmerdeko nicht nur praktisch, sondern auch sehr preisgünstig.

Das brauchst du:

  • einen Verpackungskarton
  • Sisalband
  • Muscheln
  • Heißklebepistole
  • Spitzenborte


    Badezimmerkiste für Beautyprodukte

 

So wird es gemacht:

  1. Die oberen Laschen des Kartons mit einem Cutter oder mit der Schere abschneiden.
  2. Unten an einer Kante das Sisalband mit der Heißklebepistole festkleben und das Sisalband um den kompletten Karton wickeln und oben ebenfalls mit Heißkleber festkleben.
  3. Die Spitzenborte ebenfalls mit der Heißklebepistole am oberen Rand festkleben.
  4. Eine größere Muschel in die Mitte der Vorderseite kleben und mit kleinen Muscheln umranden.

    Das Kästchen sieht auch von hinten schön aus

 

Tipps und Tricks:

  • Gerade bei dem Karton verrutscht das Sisalband leicht, deswegen habe ich das Band alle paar cm mit Heißklebepistole noch einmal fixiert. Dadurch habe ich aber sehr viel Heißkleber benötigt.
  • Am oberen Rand kann es passieren, dass das Sisalband nicht symmetrisch abschließt und an ein paar Stellen den Karton noch nicht ganz überdeckt. Dann kann man das Sisalband an den Stellen, an denen der Karton schon bedeckt ist, auf die letze Sisalschicht kleben um die anderen Stellen noch einzuwickeln.
  • Bei der Wahl der Kartons sollte bedacht werden, dass es zwar eine sehr einfache Technik ist, aber auch eine sehr zeitintensive und dass man unter Umständen viel Heißkleber benötigt. Deswegen empfehle ich, zuerst mit einem kleinen Päckchen anzufangen.
  • Das Innere des Kartons kann man zusätzlich noch mit einem alten Kissenbezug ausfüttern. Dafür einen passenden Kissenbezug nehmen und auf Links drehen. Den Bezug in den Karton legen und um die Ränder über die Seiten stülpen. So spart man sich die Spitze am oberen Rand und kann den Bezug wechseln, sollte er schmutzig werden.

 

 

Maritimes Gläschen



Marmeladenglas Upcycling mit Sisalband und Spitze

Das brauchst du:

  • altes Marmeladenglas
  • Sisalband
  • Spitzenband
  • kleine Muscheln

 

So wird es gemacht:

  1. Wickel das Sisalband um das Glas wie bei dem Karton.
  2. Binde das Spitzenband um das Glas und binde eine Schleife.
  3. Klebe mit der Heißklebepistole eine kleine Muschel auf die Mitte der Schleife und weitere Muscheln auf das Spitzenband.

    Das Gläschen von hinten

 

Tipps und Tricks:

  • Das Sisalband lässt sich leichter regelmäßig um das Glas wickeln als um den Karton. Deswegen musste ich das Band nicht so oft mit Kleber fixieren.
  • Das Glas kann auch praktischen Nutzen haben. Zum Beispiel kann man Zahnbürsten hineinstellen oder längliche schmale Beautyartikel.

 

Bezugsquellen:

  • Das Sisalband habe ich sehr günstig bei Action bekommen.

 



*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist komplett werbefinanziert und unter anderem auch Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft Adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Gleichzeitig wandelt Adgoal einzelne Wörter in Werbelinks um. Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch das Amazon-Partnerprogramm und das Ebay-Partnerprogramm verdiene ich ebenfalls an qualifizierten Käufen. Auch hierzu findest du weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Sowohl die von Adgoal generierten Links als auch andere können in jedem der Artikel, aber auch auf den Übersichts-(Kategorie-)Seiten eingeblendet werden. Da dadurch auf jeder Seite Werbung sein kann, ohne dass ich dies explizit weiß, gebe ich hiermit an, dass sich auf allen Seiten auf bastelfrau.de Werbung befindet.