19. April 2024

Venezianisches Schlüsselbrett

Venezianisches Schlüsselbrett

Werbung – enthält Partnerlinks

Aus Window Color kann man wesentlich mehr als nur Fensterbilder machen. Suzan Sauerwein stellte mir die Anleitung für das Schlüsselbrett auf der Titelseite ihres Buches zur Verfügung.

 

Material

  • Maschendraht: 2 x 2 cm, verzinkt; Maschenanzahl: 9 x 12 Maschen
  • Farben: violett, schwarz, silber, kristallklar
  • Tüll fliederfarben
  • Maske mit schwarzen, violetten, silber Tönen
  • Amethyst-Schmucksteine
  • Glasperlen transparent

 

Anleitung

  1. Das rechteckige Stück aus Maschendraht wie in der Grundtechnik beschrieben vorbereiten. 8 x 11 Maschen werden mit Farbe gefüllt, eine Maschenreihe an jedem Rand bleibt frei um später den Tüll durch zu ziehen. Für die sechs Schlüsselhaken jeweils einen Drahtsteg am Kreuzungspunkt der Masche mit dem Seitenschneider durchtrennen und senkrecht hochbiegen.
  2. Das Gebilde auf eine Malunterlage legen, zuerst die silbernen Felder ausmalen, trocknen lassen, dann die violetten Felder ausmalen und trocknen lassen und zum Schluß die restlichen Felder mit schwarz abdecken. Da schwarz die größte Deckkraft besitzt, werden die übergelaufenden Ränder der anderen Farben gut abgedeckt.
  3. Einen schmalen Streifen Tüll abwechselnd von oben und unten durch alle Maschen am Rand fädeln, einen zweiten Streifen um eine Masche versetzt erneut durchfädeln. Die Maske und Steine mit kristallklar auf dem Tüll befestigen, gut trocknen lassen. Die hochstehenden Drahtenden mit kristallklar bestreichen und die Glasperlen aufstecken.
2009-07-06 08:50:30
Bastelfrau (Barbara)