10 tolle Ideen für das Basteln mit Motivlochern

Basteln mit Motivlochern ist kreativ, macht Spaß und vor allen Dingen kann man mit den kleinen Stanzern viel mehr basteln, als man zuerst einmal annimmt…Einige Anregungen dazu findest ihr auf diesen Webseiten:

 

1. Mit den Stanzteilen, die man mit ganz unterschiedlichen Stanzformen oder Motivlochern herstellen kann, kann man viele, viele verschiedene “PunchArt-Figuren” basteln. Da macht das Basteln mit Motivlochern gleich nochmal so viel Spaß. Die Teile werden einfach auseinander geschnitten und neu zusammengesetzt. Dann kann man sie ganz unterschiedlich weiter verwenden. Auf dieser Webseite findest du Lesezeichen mit Tierköpfen, die einfach herzustellen sind und für die du nicht unbedingt wahnsinnig viele Stanzen oder Motivlocher benötigst. Die fertigen Teile werden auf Büroklammern geklebt und fertig sind tolle Lesezeichen.

 

2. All die Scrapbooking Layouts, die ihr auf dieser Seite sehen könnt, sind mit Hilfe von Motivstanzern entstanden. Dabei wurden meistens Figuren aus mehreren einfachen Ausstanzungen zusammengesetzt. Wer also schon Locher hat, sollte hier einmal nachsehen, ob er nicht noch einige neue Anregungen für das Basteln mit Motivstanzern findet. Bei der Webseite handelt es sich um eine Galerie. Es gibt also keine Bastelanleitungen, sondern nur viele, viele Bilder, die man mit einem Klick auf das entsprechende Bild vergrößern kann.

 

3. Ein Engel passt nicht nur zur Weihnachtszeit, sondern findet das ganze Jahr über als Schutzengel Beschäftigung. Schon auf dem folgenden Bild seht ihr die einzelnen Teile, die ihr ausstanzen und anschließend zuschneiden und wieder neu zusammensetzt müsst. Wenn ihr die entsprechenden Motivlocher nicht habt… vielleicht habt ihr ja Stanzformen die passen könnten. Ansonsten ist ein wenig Improvisation gefragt. Die fertigen Engelchen eignen sich nicht nur als Kartenschmuck, sondern lassen sich mit einem Faden einfach aufhängen – wie ein Minifensterbild.

 

4. Mit Hilfe von einzelnen Motivlochern, die eigentlich ganz einfache Motive ausstanzen, kann man tolle Tierfiguren zusammen basteln, die man dann wieder fürs Karten basteln oder fürs Scrapbook verwenden kann. Hier geht es gleich um 8 verschiedene Figuren: einen Löwen und ein Schaf,  ein Bärchen und eine Kuh, einen Marienkäfer und einen Frosch sowie zwei verschiedene Schildkröten. Wenn man auf die entsprechende Figur klickt, öffnet sich eine Anleitung fürs Basteln – dabei werden vor allen Dingen gezeigt, welche Ausstanzungen gebraucht werden. Das wird als Bild gezeigt und den Rest muss man eigentlich gar nicht verstehen…

 

5. Für Scrapbooking und Kartengestaltung braucht frau Unmengen an Blumen. Die kann man zwar auch kaufen, aber was ist, wenn mal nicht die passende Farbe da ist oder man schon alles aufgebraucht hat und der nächste Laden ist zu? Dann bietet sich auf jeden Fall das Blumen Basteln mit Motivlochern an.

 

6. Die Blumen, die mit Motivlochern oder Stanzformen gearbeitet werden, eignen sich nicht generell fürs Scrapbooking oder Kartenbasteln. Die dreidimensionalen Blüten sind einfach zu dick dafür. Statt dessen kann man sie für alle möglichen Dekorationen einsetzen. Ganz einfach nachzubasteln – auch wenn man keine entsprechenden Locher hat – sind diese Blumen aus Papierkreisen. Zur Not kann man sie sich auch einfach mit einer Schere ausschneiden.

 

Blumen aus Papierkreisen basteln

 

7. Superniedlich finde ich auch diese beiden hier – eine Biene und ein Marienkäfer. Die aufgemalten niedlichen Gesichter und die Schattierungen gefallen mit ganz besonders gut. 

 

8. Dieser Kinderwagen, den man gut auf Karten oder in Scrapbooks kleben kann, wird aus verschiedenen Punchies gebastelt. Hat man die passenden Locher nicht in seiner Bastelkiste, kann man auch einfach einmal versuchen, einen Kinderwagen aus Punchies von ähnlichen Motivlochern zu basteln. Die Anleitung ist zwar auf englisch, es reicht aber völlig aus, wenn man den Kinderwagen und die benötigten Einzeteile dafür sieht.

 

9. Einen ähnlichen Kinderwagen könnt ihr euch hier ansehen.

 

10. Auf der Webseite TiaraHelen findet man einige Ideen, die man mit einem einzigen Motivlocher nachbasteln kann – der Eule.