91 Geschenkideen, mit denen man Bastlern eine Freude machen kann

Heute geht es um 91 Geschenkideen für Bastler, das heißt besondere Materialien und Werkzeuge, mit denen man Bastlern eine Freude machen kann. Mit dabei sind zum Beispiel Werkzeuge, die das Basteln einfacher machen, aber auch purer Luxus. Und natürlich muss man sich die Sachen nicht schenken lassen – man kann sich auch selbst eine Freude damit machen.

 

 

Es geht hier also explizit nicht um Grundaustattungen oder ähnliches, sondern um Geschenke für Bastler, die schon bevorzugte Basteltechniken haben und denen die folgenden Bastelmaterialien und Handarbeitsmaterialien gefallen könnten.

 

Geschenkideen Bastelmaterial

Basteln mit Fimo und anderen Modelliermassen

1. Perlenmaker
Perlenmaker gibt es in verschiedenen Ausführungen. Er hilft vor allen Dingen denjenigen, die gerne ihre eigenen Perlen formen möchten, denn man kann damit perfekt geformte Fimoperlen herstellen, die alle die gleiche Größe haben.

 

2. Fimoschneider
In diesem Set sind drei Klingen enthalten. Eine starre, eine flexible und eine geriffelte Klinge. Besonders hilfreich sind diese Klinge beim Arbeiten mit Canes.

 

3. Runde Ausstechformen
Dieses Set enthält 40 runde Ausstechformen. Wo für man die brauchen kann? Zum Beispiel dann, wenn man Perlen modellieren möchte. Dafür wellt man das Fimo einfach aus und sticht dann Scheiben aus. So hat man für alle Perlen die gleiche Menge Modelliermasse.

 

4. Fertige Canes
Die fertigen Canes gibt es in vielen verschiedenen Mustern und Größen. Sie eigenen sich als Verzierungen – zum Beispiel für Fingernägel.

 

5. Fimo Ledereffekt
Wie schon der Name sagt, erzielt man mit dieser Modelliermasse Ledereffekte. Allerdings muss ich gestehen, dass sich mir der Sinn von Fimo Leather Effect bisher noch nicht wirklich erschlossen hat.

 

6. Fimo Clay Maschine (Nudelmaschine)
Mit dieser Maschine kann man Fimo dünn ausrollen. Das ist ganz praktisch, wenn man dünne Lagen benötigt oder Canes herstellen möchte. Ob man dafür eine spezielle “Clay Machine” benötigt, weiß ich nicht. Ich habe bisher immer eine alte Nudelmaschine verwendet, die durchaus das getan hat, was sie sollte.

 

7. Rolle zum Ausrollen der Masse
Der Acrylroller hilft beim gleichmäßigen Ausrollen von Polymer Clay und sorgt für eine besonders glatte Oberfläche.

 

8. Sculpey Bake and Bond – Backbarer Klebstoff
Der backbarer Klebstoff kann dafür verwendet werden, einzelne Teile zusammenzukleben oder Teile an porösen Materialien zu befestigen. Der Kleber muss gebacken werden, damit er richtig klebt.

 

9. Mini-Metallausstecher
Die Metallausstecher gibt es neben den Basic-Formen zu den Themen Baby, Holiday, Natur, Süße Leckereien und Hochzeit.

 

 

Bastelmaterial für Schmuck aus Gießharz

10. Gießharz zum Aushärten unter UV-Licht
Wer ein UV-Gerät für Nagellack hat, kann dieses Gießharz unter dem Gerät aushärten. Besonderer Vorteil dieses Gießharzes ist, dass es nicht angemischt werden muss.

 

11. Komplett-Set Gießharz
In diesem Set ist sowohl Gießharz in verschiedenen Farben als auch das UV-Gerät enthalten. Man benötigt nur noch ein paar Gießformen und kann dann direkt mit der Herstellung von Epoxyschmuck anfangen.

 

12. Gießformen
In diesem Set sind viele verschiedene Gießformen enthalten. Man kann damit unter anderem Kettenanhänger und verschiedene Perlen gießen. Im Set sind außerdem Ohrringhaken, Biegeringe und Kopf- und Ösenstifte enthalten.

 

13. Komplettset
In diesem Set ist alles, was das Herz begehrt, um direkt anzufangen. Gießharz, das UV-Gerät, Gießformen, Lünetten, Metallösen…

 

 

Basteln mit Papier

14. Silhouette Cameo oder anderen Hobbyplotter
Ein Hobbyplotter ist wohl die Königsklasse unter den Bastelgeräten für Papier. Ich persönlich habe die Silhouette Cameo 4 und kann sie nur weiterempfehlen. Sie schneidet nicht nur Papier, sondern auch Moosgummi, Leder und sogar dünnes Balsaholz.

 

15. Werkzeug-Set für die Silhouette Cameo
Wer einen Hobbyplotter hat, kann auf jeden Fall eine gute Werkzeug-Ausstattung gebrauchen. Zum Beispiel, um die verschiedenen geschnittenen Medien von der Klebematte zu entfernen, ohne sie zu zerstören.

 

16. Crop a Dile
Das Crop a Dile ist eine Lochzange mit Ösenwerkzeug. Es locht nicht nur mehrere Lagen Papier, sondern auch dünnes Leder, Moosgummi und sogar dünnes Metall. Anschließend können Ösen in den Löchern befestigt werden. Das Crop a Dile ist ein sehr praktisches Werkzeug, dass ich nicht mehr missen möchte. Eine genaue Beschreibung dieses Werkzeuges findet ihr unter “Crop-a-dile“.

 

17. Xyron Stickermaker
Mit dem Stickermaker macht man Papierausschnitten problemlos und sauber selbstklebende Sticker. Mehr darüber erfahrt ihr in dem Artikel “Stickermaker“.

 

18. Stanz- und Prägegerät
Stanz- und Prägegeräte gehören mittlerweile fast schon zur Standardausstattung von Papierbastlern. Besonders bequem geht das Stanzen und Prägen natürlich mit einem elektrischen Gerät.

 

19. Aufbewahrungsmappe für Stanzschablonen
In diesem Ringbuch befinden sich klare Hüllen mit doppelseitigem Magnetpapier. Darauf werden die Schablonen gehalten und fallen nicht durcheinander. Es sind weitere Hüllen und Magnetbögen separat erhältlich.

 

20. Lichtpult
Früher hieß das Ganze Leuchttisch und war recht unhandlich. Das Lichtpult ist superdünn und lässt sich deshalb schnell wegpacken. Verwendet wird es, um Beispielsweise Malvorlagen zu übertragen oder nachzuzeichnen.

 

21. Pinzettenschere
Eine Pinzettenschere ist einfach ein praktisches kleines Ding und besonders gut geeignet, um filigrane Sachen auszuschneiden.

 

22. Stanzschablonen und Prägefolder

Wer ein Stanz- und Prägegerät hat, ist auch immer auf der Suche nach neuen Stanzformen und/oder Prägeformen.

 

 

Bastelmaterial fürs Schmuck basteln

23. Ösenbieger (One-Step-Looper)
Ich finde es immer etwas schwierig, Ösen zu biegen, die genau über dem Metallstift sind und dazu noch perfekte Rundungen haben. Mit dem One-Step-Looper ist das Schnee von gestern, denn damit geht das Ganze kinderleicht.

 

24. Ösenöffner
Wer Schmuck bastelt kennt das Problem, dass ständig Ösen auf und zu gemacht werden müssen. Früher hantierte ich dabei mit zwei Zangen und oft ist es mir passiert, dass ich die Drahtringe dabei so verbogen habe, dass ich sie später nicht mehr schließen konnte. Das ist mit dem Ösenöffner, der zudem auch noch sehr preiswert ist, kein Problem mehr.

 

25. Werkzeug für Cabochonfassungen
Dieses Werkzeug hilft dabei, kleine Schmucksteine in Fassungen zu bringen. Es handelt sich nicht um ein Werkzeug, das mit großen Cabochons arbeiten kann!

 

26. Hilfsmittel um Ohrhaken selbst herzustellen
Wer viel Schmuck bastelt, kauf ständig neue Ohrhaken. Dabei braucht man das gar nicht. Denn wer den Bead Buddy 1 Step Ohrringe Hersteller sein eigen nennt, macht sich damit ruck zuck die Ohrhaken dann, wenn er sie braucht.

 

27. Jump Ring Maker
Mit diesem Werkzeug macht man sich in Windeseile Jumpringe in vier verschiedenen Größen selbst.

 

28. Werkzeug für das Feilen von Drahtenden
Damit gehören scharfe Drahtenden der Vergangenheit an. Dieses Werkzeug wird auf das Drahtende gesetzt und solange gedreht, bis das Drahtende weich und abgerundet ist und keine Verletzungsgefahr mehr besteht.

 

29. Drahtrichtwerkzeug – Artistic Wire Straightner Tool
Verbogenen Draht muss man nun nicht mehr wegwerfen. Statt dessen glättet man ihn mit diesen kleinen Werkzeug wieder.

 

30. E6000
E6000 ist ein hitzebeständiger wasserfester Kleber. Er eignet sich für Metall, Kunststoff, Leder, Holz, Glas, Deko und Porzellan. Sehr oft wird er bei der Schmuckherstellung eingesetzt. Es handelt sich um einen transparenten flüssigen Kleber, der nicht in Kinderhände gelangen sollte! Mehr über den Kleber erfährst du in unserer Produktvorstellung E6000.

 

31. Drahtbiegebretter (Jig)
Bei diesem Werkzeug setzt man Drahtstäbe in ein Gitter und umwickelt sie mit Draht. Dabei entstehen von Schmuckstücken bis Schriftzüge alle möglichen Dinge, die man beim Basteln und Dekorieren gut gebrauchen kann.

 

32. Perlenbrett
Perlenbretter helfen dabei, Perlenketten zu designen. Die Perlen werden so in die Vertiefung gelegt, wie die Kette später aussehen soll. Dann kann man die Perlen einfach nacheinander herausnehmen und auffädeln.

 

33. Perlenmatte
Perlenmatten verhindern, dass die Perlen beim Arbeiten wegrollen. Sie nehmen nicht viel Platz ein und lassen sich nach Gebrauch aufrollen und platzsparend wegräumen.

 

34. Thread Zap zum Verschmelzen von Kunststoffbändern
Wer mit Baumwollbändern oder Nylonbändern arbeitet, kennt das Problem, dass die Enden ausfransen oder sich sogar wieder lösen. Dieser Fadenbrenner schafft Abhilfe, denn die Spitze erhitzt sich und verschmelzt die Fadenenden. Der Fadenbrenner wird mit Batterien betrieben.

 

35. Perlenmühle
Perlenmühlen sind eine geniale Erfindung, denn Perlen, Pailetten oder Rocailles werden damit ruckzuck aufgefädelt. Dafür muss man nur einen Faden in die beiliegende Spezialnadel fädeln, die Perlen in die Mühle geben und dann die Nadel in die Mühle halten und diese drehen. Die Perlen sammeln sich dabei auf der Nadel.

 

36. Fray Block – Fadenhärter
Mit dieser Flüssigkeit werden Fadenenden fixiert, so dass man leichter Perlen auffädeln kann, ohne dass der Faden ausfranst.

 

37. Bead Nabber – Perlensammler
Mit dem Bead Nabber werden kleine Gruppen von kleinen Perlen aufgenommen. Diese können dann schnell und einfach aufgefädelt werden.

 

38. Beadalon Knotter Tool – Knotenwerkzeug
Das Knotenwerkzeug hilft dabei gleichmäßige Knoten dicht an Perlen bzw. zwischen Perlen zu knüpfen.

 

 

Geschenkideen für Stoffmalerei

Es gibt viele unterschiedliche Stoffmalfarben und anderes Zubehör für die Stoffmalerei. Ich habe hier ein paar tolle Farben und nützliche Werkzeuge zusammengesucht.

 

39. Stoffmalfarbe Metallic hochglänzend
Die Stoffmalfarbe Extreme Sheen besteht aus Metallic-Pigmenten und muss nicht extra fixiert werden.

 

40. Stoffmalfarbe Glitter hochglänzend
Die Stoffmalfarbe Extreme Glitter – ebenfalls von Rayher – besteht aus Metallic-Pigmenten und großen Glitterpartikeln.

 

41. Rohlinge zum Bemalen
Immer nur T-Shirts oder Baumwolltaschen zu bemalen wird irgendwann auch einmal langweilig. Da freut man sich über eine große Auswahl an Rohlingen zum Bemalen wie hier.

 

42. Bügelmusterstift
Mit dem Bügelmusterstift wird ein Muster auf Papier gezeichnet und anschließend mit dem Bügeleisen auf den Stoff gebügelt. So kann man zum Beispiel eine Malvorlage direkt nachzeichnen und dann als Bügelbild verwenden.

 

43. Strassstein-Hotfix-Applikator
Mit Strasssteinen lassen sich tolle Muster und Schriftzüge auf Textilien, Handys, Gürtel, Accessoires und vieles mehr zaubern. Der Hotfix-Applikator macht das Ganze ein ganzes Stück einfacher, da man nicht mehr jeden einzelnen Strassstein mit Kleber bestreichen muss.

 

44. Schmucksteinkleber (E-6000)
E6000 ist ein hitzebeständiger wasserfester Kleber. Er eignet sich für Metall, Kunststoff, Leder, Holz, Glas, Deko und Porzellan. Sehr oft wird er bei der Schmuckherstellung eingesetzt. Es handelt sich um einen transparenten flüssigen Kleber, der nicht in Kinderhände gelangen sollte! Mehr über den Kleber erfährst du in unserem Artikel über E6000.

 

 

Geschenkideen für verschiedene Bastelmaterialien

45. Punzierstempel
Mit Punzierstempeln prägt man Muster in Leder. Man kann sie aber auch (vorsichtig!) in Modelliermasse drücken und so Muster in Polymerclay machen.

 

46. 3D-Stift und Filament
Mit einem 3D-Druckerstift kann man verschiedene Ornamente und Figuren herstellen. Das zusätzlich verlinkte Filament besteht aus Polymilchsäure (PLA), das biologisch abbaubar und ungiftig ist.

 

47. Kreidestifte für Fenster
Mit diesen Stiften lassen sich Fenster und andere glatten Flächen bemalen oder beschriften. Die Farbe wird später einfach mit einem feuchten Tuch abgewischt.

 

48. Acrylstifte zum Steine bemalen
Das Steinebemalen ist nach wie vor eine aktuelle Bastelei. Man kann dafür alle möglichen Farben verwenden. Mit Stiften geht das Bemalen der Steine besonders einfach.

 

49. Dotting Tools
Eine Maltechnik, die bei uns ebenfalls im Zusammenhang mit dem Bemalen von Steinen aktuell ist, ist die Dotting Technik. Eigentlich benötigt man dafür kein besonderes Werkzeug, denn man kann es sich ganz gut selbst herstellen. Allerdings ist ein solches Set natürlich viel bequemer.

 

50. Tafelfarbe in verschiedenen Farben
Früher war Tafelfarbe immer schwarz oder dunkelgrün. Jetzt gibt es sie in vielen verschiedenen Farben – zum Beispiel in rot oder hellblau.

 

51. Tafelfarbe für Glas und Porzellan
Diese Tafelfarbe für Glas und Porzellan soll nach dem Einbrennen im Backofen sogar spülmaschinenfest sein.

 

52. Tafelfarbe für Stoff
Die Tafelfarbe ist nur für Textilien mit einem hohen Anteil an Naturfasern geeignet. Nach dem Fixieren ist die Farbe mit Kreide beschriftbar.

 

53. Scultoline
Scultoline ist eine Gießmasse, die in der Mikrowelle oder im Wasserband bei ca. 60 °C geschmolzen wird. Sie kann mit Farbpigmenten oder mit Ölfarbe eingefärbt werden. Das flüssige Scultoline wird in eine Hohlform gegossen und wird beim Abkühlen wieder hart. Falls das fertige Gießteil nicht gefällt, kann Scultoline einfach wieder eingeschmolzen werden.
Bei Perles & Co. gibt es Scultoline nur noch als Restposten. Gefunden habe ich es aber auch noch bei Malicor, einem französischen Shop. Dort gibt es das Ganze als weißes Pulver.

 

 

Geschenkideen für Handarbeitsmaterial

 

Werkzeuge fürs Häkeln

54. Häkelnadelset
Wer gerne häkelt kann ein Etui mit Häkelnadeln in verschiedenen Größen, ausgestattet mit weichen Griffen immer gebrauchen. Bei diesem Set ist auch gleich noch ein Werkzeugset dabei.

 

55. Häkelnadeln aus Bambus
Wer lieber Naturmaterial mag, für den sind diese Häkelnadeln aus Bambus etwas, die sogar in einer Baumwolltasche geliefert werden.

 

Werkzeuge fürs Stricken

56. Rundstricknadel-Set
Irgendwann braucht man beim Stricken dann doch einmal eine Rundstricknadel. In diesem Set findet man verschiedene Größen und vor allen Dingen ein Ringbuch, in dem die Stricknadeln in durchsichtigen Taschen aufbewahrt werden. Zusätzlich zu den 11 verschiedenen Nadelstärken gibt es noch diverse Werkzeuge dazu.

 

Die folgenden Hilfsmittel sind beim Stricken besonders nützlich.

57. Maschenzähler

58. Reihenzähler

59. Strickrechner

60. Strickfingerhut

 

61. Strickliesl

Mit der Strickliesl lassen sich Strickschläuche im Endlosmodus stricken. Die Schläuche können anschließend beim Handarbeiten oder beim Basteln weiter verwendet werden. Mit der Strickliesl können auch Kinder schon toll arbeiten.

 

62. Wollknäuelhalter
Der Fadenhalter für Wolle soll das Stricken einfacher machen, denn er verhindert Knoten im Garn.

 

 

Textiles Basteln

63. Pompon Herstellungsset
Einen Pompom Maker benötigt man eigentlich nicht, denn man kann auch einfach Pappkreise schneiden. Allerdings geht es mit diesem Gerät wesentlich schneller.

 

64. Tassel Maker (zum Quasten herstellen)
Auch der Tassel Maker ist eigentlich purer Luxus. Aber trotzdem ist es eben einfach schön, ihn zu haben.

 

65. Tassel Maker mit Kurbel
Hier muss man noch nicht einmal mehr selbst wickeln – sondern nur noch kurbeln…

 

 

Werkzeuge und Hilfsmittel fürs Nähen

66. Nähkästchen
In diesem weißen Nähkästchen kann man wunderbar Nähzubehör aufheben. Es handelt sich um ein Nähkästchen, wie sie früher schon verkauft wurden und weckt ein bisschen nostalgische Gefühle.

 

67. Zaubernadeln
Die Zaubernadeln machen das Einfädeln von Nähgarn ganz einfach. Das Garn wird nicht durch die Öse geschoben, sondern von oben in die Öse hineingedrückt. Ich persönlich finde diese Teilchen tatsächlich sehr praktisch.

 

68. Beschwerer für Schnittmuster
Diese Fixiergewichte sind mit Metallkügelchen gefüllt und sorgen dafür, dass Schnittmuster und/oder Stoffe genau dort bleiben, wo sie sein sollen.

 

69. Stoffklammern
Klammern statt reihen – die Stoffklammern sind ein toller Ersatz für Stecknadeln. Aus zwei Arbeitsgängen – stecken und reihen – wird ein Arbeitsgang – klammern.

 

70. Wondertape
Mit diesem doppelseitigem Klebeband kann man sich das Zusammenstecken mit Stecknadeln und das Reihen sparen, denn der Stoff wird einfach mit dem Band zusammengeklebt und anschließend genäht. Das geht gerade bei kleinen Teilen und/oder dünnen Stoffen super gut. Beim ersten Waschen löst sich das Band vollständig auf und ist somit einfach weg…

 

71. Löschbare Stoffstifte
Schneiderkreide war gestern. Heute benutzt man Tintenstifte, deren Linien beim Bügeln verschwinden. Der Vorteil: Es gibt keine staubigen Reste, die sich über den Stoff verteilen.

 

72. Parallelkopierrädchen
Jetzt sind wir allerdings doch wieder bei der Schneiderkreide gelandet, denn sie wird für Parallelkopierrädchen gebraucht, dass zwei Striche gleichzeitig zieht und damit also gleichzeitig die Nahtzugabe markiert.

 

73. Mini Dampfbügeleisen
Wer näht ist auch ständig am Bügeln. Wenn man dieses Mini Dampfbügeleisen sein Eigen nennt, braucht es nur noch eine hitzefeste Unterlage und schon kann man zwischendurch auf engstem Raum bügeln, ohne dass man ein Bügelbrett aufbauen muss.

 

74. Bügelmusterstift
Mit dem Bügelmusterstift wird ein Muster auf Papier gezeichnet und anschließend mit dem Bügeleisen auf den Stoff gebügelt. So kann man zum Beispiel auch eine Malvorlage direkt nachzeichnen und dann als Bügelbild verwenden.

 

75. Einfädelhilfe
Einfädelhilfen kann man eigentlich nie genug haben. Dieses Set enthält insgesamt 120 Einfädler in drei verschiedenen Sorten. Da ist es dann auch nicht so schlimm, wenn mal einer kaputt geht.

 

Die folgenden Hilfsmittel machen das Nähen gleich ein bisschen einfacher

76. Handmaß zum Abmessen von Naht- und Saumzugaben aus Kunststoff

77. Bügellineal, hitzefest

78. Ausgleichsplatte für Nähmaschine (für dicke Säume usw.)

79. Fadenschere

80. Wendenadel

 

81. Bernina PaintWork Tool für Stickmaschinen
Zubehör für die Bernina Stickmaschine. Dieses Werkzeug dient als Stiftehalter, in den man Textilstifte einspannen kann. Die Bernina malt das das gewählte Motiv auf den Stoff, anstatt es zu sticken.

 

82. Magnetischer Abstandshalter für Scheren
Der Abstandshalter wird mit einem starken Magneten an der Schere angebracht. Dann führt man den Abstandshalter am Schnittmuster entlang und schneidet das Schnittteil direkt mit der vorher eingestellten Nahtzugabe aus.

 

83. Kragenholz
Das Kragenholz erleichtert das Ausbügeln von Kanten und Nähten. Dabei kommt praktisch nur die Naht mit dem Bügeleisen in Berührung, da die Auflagefläche sehr schmal ist.

 

Geschenkideen für diejenigen, die auf Märkte und Basare gehen

84. Markstand
Dieser Marktstand sieht ganz ansprechend aus und kostet nicht gleich die Welt…

 

Wer auf dem Markt selbstgebastelten Schmuck verkauft, braucht diverse Ständer, um die Schmuckstücke schön zu präsentieren:

85. Aufsteller für Ohrringe

86. Aufsteller für Armbänder

87. Aufsteller für Ketten

88. Aufsteller für Ringe

 

89. Gutschein für Visitenkarten
Visitenkarten kann man sich bei vielen verschiedenen Onlinedruckereien drucken lassen. Warum dann nicht einen Gutschein dafür verschenken?

 

90. Sackkarre
Ich kann mich noch sehr genau daran erinnern, wie ich vor vielen Jahren zum Muttertag eine Sackkarre geschenkt bekam und wie sehr ich mich darüber gefreut habe. Sie tat viele Jahre lang ihren Dienst auf Kunsthandwerkermärkten und Stadtfesten und sorgte dafür, dass ich nicht so schwer tragen musste. Ich finde, jeder, der auf Hobbymärkten verkauft, sollte auch eine Sackkarre haben.

 

91. Kabeltrommel
Das gleiche gilt für eine Kabeltrommel. Sie ist wesentlich einfacher zu handhaben, als lose Kabel. Und – am Ende des Tages ist sie auch leichter wieder einzupacken.

 

Gefällt dir dieser Artikel? Dann pinne ihn doch bei Pinterest

 

91 Geschenkideen, mit denen man Bastlern eine Freude machen kann