Direkt zum Inhalt

Adventskalenderfüllung: 70 Ideen für DIY-Fans

Gespeichert von Becky am 26 November 2018
Adventskalender befüllen

Was tu ich da nur rein? Jedes Jahr aufs Neue ist die Freude über den Adventskalender groß. Auch ich bestehe nach wie vor Jahr um Jahr auf meinen Adventskalender. Bei meiner Mutter ist daher jedes Jahr aufs neue die Verzweiflung groß. Denn die selbstgemachten Adventskalender sollen natürlich nicht nur gut aussehen, sondern auch der Inhalt soll Freude bereiten. Wir haben 60 Ideen für dich gesammelt, wie du deinen DIY Adventskalender befüllen kannst.

 

Für Schönheitsköniginnen:

  1. Make-Up Proben
  2. Beauty-Proben (Masken, Deo, Shampoo usw. zum Beispiel von DM)
  3. Produktproben für die Bartpflege
  4. Massageöl
  5. Nagellack

 

Für den kleinen Geldbeutel:

  1. Komplimente (ernst gemeinte persönliche Komplimente)
  2. Die schönsten Momente mit dir
  3. Was ich an dir Liebe
  4. Gemeinsame Fotos
  5. Inspirierende Zitate
  6. Witze
  7. Zeitgutscheine (Glühwein trinken, Schlittschuhlaufen)
  8. Gutscheinen für Haushaltsarbeiten (Wischen, Wäsche waschen usw.)
  9. 24 Tipps fürs große Weihnachtsgeschenk (steigert die Vorfreude)
  10. Lieblingsrezepte zum Backen oder Kochen

 

Für Naschkatzen:

  1. Schokolade (als Minitafeln, Celebrations oder so gut wie alles von Ferrero)
  2. Pralinen
  3. Weingummi (zum Beispiel Gummibärchen)
  4. Nussmischungen
  5. Pfefferminzbonbons zum Probieren
  6. Marzipan
  7. Gewürze
  8. Besondere Salze oder Zucker (Lavendelsalz- zucker, Vanillezucker usw.)
  9. Speiseölproben
  10. Tee-Proben
  11. Trinkschokolade
  12. Kaffee-Proben
  13. Schnaps- oder Bierproben
  14. Selbstgebackene Plätzchen
  15. gebrannte Mandeln

 

Für Kinder:

  1. Mini Büchlein für Kinder
  2. Playmobil-Teile, die zu einem Set gehören, auf mehrere Tage verteilt
  3. Legoteile, die am Ende ein Ganzes ergeben
  4. Comics
  5. Kaugummis
  6. Brause
  7. Ausmalbilder
  8. Kratzbilder
  9. Abziehtattoos
  10. Knete und Knetzubehör
  11. Sammelfiguren

 

Für DIY Fans:

  1. Stempel
  2. Stanzer
  3. Schablonen
  4. Decoupage Papier
  5. Washi-Tape
  6. Malstifte
  7. Schmuck (zum Beispiel als Bettelarmband mit Anhängern oder Schmuckteile zum selber basteln)
  8. Perlen zum Schmuckbasteln
  9. Schmuckzangen
  10. Modellbauteile (Bäumchen oder Figuren oder jeden Tag ein Teil eines Bausets)
  11. Acrylfarben
  12. Pinsel
  13. Teile fürs Bujo
  14. Stoffmalstifte und Stofffarben
  15. Stoffe
  16. Nähanleitungen bzw. Schnittmuster
  17. Häkelanleitungen
  18. Applikationen zum Aufnähen oder Aufbügeln
  19. Glitzer
  20. Strasssteine
  21. Material zum Kerzengießen
  22. ätherische Öle
  23. Zutaten für Naturkosmetik
  24. Backzubehör (zum Beispiel ein Set zum Fondant verzieren)
  25. Keksausstecher

 

Sonstiges:

  1. Duftkerzen
  2. Haushaltsutensilien: Spüllappen usw. (nur für Menschen, die bald freiwillig in eine eigene Wohnung ziehen geeignet ;) )
  3. Pflanzensamen
  4. Postkarten mit besonderen Motiven
  5. Schmuck für den Weihnachtsbaum

 

Bild: Uwe Wagschal / pixelio.de