Basteltipp: Imagetransfer mit Tattoofolie

Tatoofolie ist eigentlich für Drucker gedacht, eignet sich aber auch für viele andere Basteltechniken. So lassen sich mit Servietten und dem entsprechenden Kleber kleine Tatoos herstellen, die ca. 1 Tag lang haften.

 

Weitere Anwendungsmöglichkeiten sind das Aufdrucken von Bildern, das Bestempeln mit anschließendem Bemalen oder das direkte Bemalen mit Filzstiften.

 

Auch hier lassen sich mit einem Tintenstrahldrucker Malvorlagen aufdrucken, die anschließend bemalt werden. Auf diesem Wege wird aus der Folie eine Kinderbeschäftigung.

2008-06-23 18:44:09
Bastelfrau (Barbara)