Baumschmuck basteln: Glitzer Schneeflocke selber machen mit kostenloser Vorlage

Seit vielen Jahren sieht die Dekoration für unseren Weihnachtsbaum relativ gleich aus: rote Kugeln, Lichterkette und weiße Glitzer-Schneeflocken. Die Schneeflocken sind mir nach all den Jahren immer noch das schönste an unserer Weihnachtsdeko. Da über die Jahre immer mal wieder einer kaputt geht, habe ich aus einem alten Karton und etwas weißem Glitzer neue Schneeflocken gebastelt. Wie man den Baumschmuck basteln kann und eine kostelnlose Anleitung findest du hier.

 

 

 

Bastelmaterial Glitzer-Schneeflocken

  • Schneeflocken-Vorlage
  • Ein Stück Karton (Zum Beispiel die äußere Katzenfutterverpackung)
  • Flitterglue (zum Beispiel von Rayher)
  • Weißer feiner Glitzer
  • Weiße Acrylfarbe
  • Ein Stück dünnes Band
  • Ein normaler Pinsel
  • Ein harter Pinsel
  • Schere
  • Cutter
  • Bleistift
  • Ein spitzer Gegenstand (zum Beispiel eine schmale Schere)
  • Unterlage
  • Zwei Blätter Druckerpapier

 

Bastelanleitung Glitter-Schneeflocken

  1. Die Schneeflocken-Vorlage ausdrucken und ausschneiden.
  2. Die Schablone auf ein Stück Karton legen und mit dem Bleistift die Konturen nachzeichnen.
  3. Die Schneeflocke mit einer Schere ausschneiden. Am besten eignen sich dafür kleine Scheren. Da die Schneeflocke innen relativ schwierig auszuschneiden ist, kann man hier versuchen, die engen Stellen mit einem Cutter einzuschneiden.
  4. Mit einer schmalen Schere ein kleines Loch in eines der Schneeflocken-Enden stechen.
  5. Das Druckerpapier jeweils in der Mitte falten und wieder öffnen. Die Stücke Papier ein wenig versetzt auf den Tisch legen, sodass die Öffnung nach oben zeigt.
  6. Die Schneeflocke mit weißer Acrylfarbe grundieren.
  7. Die Schneeflocke auf eine Unterlage legen und den Flitterglue mit einem Pinsel auftragen.
  8. Die Schneeflocke über die beiden gefalteten Druckerpapiere halten und den weißen Glitter darüber streuen.
  9. Die Schneeflocke zum Trocknen wieder auf die Unterlage ablegen, vorher den Glitter einmal leicht über dem Druckerpapier abklopfen.
  10. Den überschüssigen Glitter mit Hilfe der gefalteten Druckerpapiere wieder zurück in die Verpackung füllen.
  11. Die andere Seite der Schneeflocke genauso beglittern.
  12. Mit dem harten Pinsel kann weiterer überschüssiger Glitzer nach dem Trocknen abgestrichen werden.
  13. Die Loch für die Befestigung mit der Schere wieder frei stechen.
  14. Das Band indurch fädeln und die Schneeflocke aufhängen.

 

Baumschmuck basteln: Basteltipps und -tricks

  • Anstelle von Flitter-Glue kannst du auch Mod Podge oder anderen Bastelkleber verwenden.
  • Die Schneeflocke lässt sich auch super mit Blattgold verschönern.
  • Wie sehr die Schneeflocke glitzert, hängt von dem verwendeten Glitter ab.

 

Dir hat die Anleitung zum Baumschmuck basteln gefallen? Dann speicher sie dir doch auf Pinterest!

 

Baumschmuck basteln: Glitzer Schneeflocke selber machen mit kostenloser Vorlage

 

 

2020-11-27 00:00:00
Bastelfrau (Becky)