Direkt zum Inhalt

Dekorationen für Blumensträuße

Gespeichert von Bastelfrau am 19 Juli 2008

Diese außergewöhnliche Dekoration verleiht so manchem Strauß einen feinen Schleiercharakter.

 

Von Jeannette Knake

 

Arbeitsmaterial:

  • Bouillondraht
  • Fotokartonreste
  • Schere
  • verschiedene Plusterfarben

 

 

Arbeitsbeschreibung:

  1. Einen Strauß aus Schnittblumen oder Blättern, Nadelhölzern oder ähnlichem binden.
  2. Bouillondraht auseinanderziehen und an mehreren Stellen (auch gleichmäßige Abstände) Punkte mit Plusterfarbe auftragen. Nach ca. 5 Punkten, sollten diese aufgeplustert werden. Sind dicke Punkte gewünscht, wird auf die bereits aufgeplusterte Farbe nochmals Plusterfarbe aufgetragen und anschließend nochmals fönen.
  3. Dieser Draht (ca. 3 m) wird nun in den Strauß gespannt.