Direkt zum Inhalt

Filzen auf Styropor

Gespeichert von Bastelfrau am 10 August 2015
Filzen auf Styropor - Filzherz

Das Filzen auf Styroporformen ist nicht nur ausprochen einfach - man benötigt auch nur sehr wenig Material dafür: Die Styroporform, Filzwolle und eine Filznadel. Und schon kann es losgehen - abends beim Fernsehen oder gemeinsam mit anderen, zum Beispiel wenn man Figuren für den Tag der offenen Tür im Kindergarten oder ähnliches herstellen möchte. Es ist auf jeden Fall eine "gemütliche" Beschäftigung, die viel Raum für Unterhaltung mit anderen lässt.

 

Die Technik beim Filzen von Styporfiguren nennt sich Nadelfilzen oder Trockenfilzen.

 

Das brauchst du:

  • Styroporherz
  • Märchenwolle in rot
  • Filznadel und Halter

Material für Filzen auf Styropor

 

Und so wird's gemacht:

  1. Etwas Filzwolle vom Strang abreißen.
  2. Die Filzwolle etwas auffächern und auf das Styroporherz legen.
  3. Mit der Filznadel die Märchenwolle "feststechen".
  4. Neue Wolle auflegen und weiterfilzen.
  5. So fortfahren bis das gesamte Herz mit Filzwolle bedeckt ist.