Direkt zum Inhalt

Glas mit Winterlandschaft

Gespeichert von Bastelfrau am 8 Juli 2014
Glas mit Winterlandschaft

Gläser bemalen ist sehr einfach. Verwendet man gute Farben, hat man auch lange etwas von seinem Werk. Das hier gezeigte Glas ist schon einige Jahre hat und immer noch wie neu...

 

Das brauchst du:

  • 1 Glas
  • backofenfixierbare Porzellanmalfarbe in elfenbein, braun, und gelb
  • backofenfixierbare Porzellankontur und schwarz
  • feinen Pinsel
  • Malvorlage
  • Reinigungsalkohol
  • Küchenkrepp

 

Und so geht's:

  1. Die Malvorlage wird auf dem Kopierer so verkleinert, dass sie in das Glas hineinpasst. Dann wird das Glas mit Küchenkrepp ausgestopft, so dass die Vorlage an das Glas gepresst wird. Anschließend das Glas von aussen mit dem Reinigungsalkohol von Fettflecken und Staub befreien.
  2. Mit der Kontur zeichnest du nun die Linien nach und lässt alles gut trocknen. Anschließend ist ein Zwischenbrand im Backofen (nach Anleitung des Herstellers) empfehlenswert, aber nicht unbedingt nötig.
  3. Wenn alles trocken ist, mit dem Pinsel die einzelnen Felder ausmalen. Dabei lieber öfter eine dünne Schicht malen als einmal eine Dicke (bei einer dicken Schicht würde die Farbe anfangen, am Glas herunterzulaufen). Alles trocknen lassen und nach Anweisung des Herstellers im Backofen backen.