Handschutz an heißen Gläsern

Ein sehr einfaches Mittel, um die Finger gegen die Hitze von Kochflaschen, Reagenzgläsern, heißen Rohren usw. zu schützen, ist das Umwickeln mit Bindfaden.

 

Man legt den Faden erst in einer Längsschleife auf das Rohr (Abb. links), überwickelt die Schleife (Abb. Mitte) und steckt das Ende des Fadens durch das überschauende Öhr (Abb. rechts). Die Verbindung wird dadurch befestigt, dass man das andere Ende des Fadens nach unten zu straff zieht und einen Knoten hineinschlägt (s. Abb. rechts).