Direkt zum Inhalt

Sternenteelicht selber gießen

Gespeichert von Bastelfrau am 6 Mai 2014
Sternenteelicht selber gießen

Bei diesem Sternenteelicht, gebastelt von Jeannette Knake, kommt der eingesetzte Krakelierlack ganz besonders gut zur Geltung.

 

Das wird gebraucht:

  • Keramikgießmasse
  • Sternchenform
  • blaue Acrylfarbe
  • Goldfarbe
  • Krakelierlack
  • Teelichte
  • Borstenpinsel
  • Klarlack

 

Und so wird's gemacht:

  • Keramikmasse nach Anleitung der Verpackung anrühren und in die Formen gießen.
  • Aushärten und trocknen lassen.
  • Mit der goldenen Acrylfarbe bemalen und ebenfalls trocknen lassen.
  • Hiernach Krakelierlack aufstreichen und antrocknen lassen.
  • Pinselstrich neben Pinselstrich die blaue Farbe aufmalen - beim Trocknen entstehen die Krakelierfäden.
  • Nach Wunsch überlackieren und Teelicht einsetzen