Direkt zum Inhalt
Gespeichert von Bastelfrau am 13 Mai 2014
Stifte und Dosen "vergolden"

Bei meinen Bastelkursen auf einem Campingplatz war das Veredeln von Stiften mit Schlagmetall nicht nur bei den Kindern sehr beliebt. Und sogar im Fernsehen (bei "Volle Kanne Susanne") durfte ich diese Technik vorstellen. Auf die selbe Art und Weise kann man Holz- und Spandosen veredeln. Auch dazu findest du hier zwei Beispiele.

 

Stift

 

Das brauchst du:

  • 1 Bleistift oder Buntstift
  • Design Metall Flakes (für Stifte reichen die Flakes vollkommen aus, da man keine großen Stücke Schlagmetall benötigt)
  • Design Metall Anlegemilch (dünnflüssig)
  • Schutzlack
  • Pinsel
  • Schuhkartondeckel

 

Und so wird's gemacht:

  1. Den Stift mit der Designmetall Anlegemilch bestreichen und antrocknen lassen (ca. 15 Minuten).
  2. In der Zwischenzeit die Flakes in den Deckel eines Schuhkartons verteilen.
  3. Den Stift in den Flakes wälzen und gut trocknen lassen.
  4. Anschließend mit einem harten Pinsel das über- und abstehende Designmetall abstreifen und mit dem Schutzlack überlackieren.
  5. Trocknen lassen - Fertig.

 

 

"Goldige" Holzdose

Ein Schmuckstück für jeden Schreibtisch - Süßigkeiten oder Zettel finden hier reichlich Platz.
Umsetzung: Jeannette Knake

Image

 

Das brauchst du:

  • Holzdose ca. 15-20 cm
  • 1 Packung Schlagmetall
  • Metallkleber
  • blaue Acrylfarbe
  • Klarlack
  • Borstenpinsel
  • Naturhaarpinsel

 

Und so wird's gemacht:

  1. Holzdose mit Acrylfarbe colorieren und anschließend flächig mit dem Schlagmetallkleber einstreichen.
  2. Nach dem Antrocknen des Klebers die Metallblättchen auflegen und leicht andrücken.
  3. Mit dem Naturhaarpinsel den Metallüberschuss entfernen.
  4. Bei Bedarf die Dose mit Klarlack versiegeln.

Spandose mit Glitzereffekt

Das Blumenmuster dieser Dose entstand durch die Verwendung einer Schablone.

Umsetzung: Jeannette Knake.

Image

Das brauchst du:

  • Holzspandose Größe 15-17cm
  • blaue Acrylfarbe
  • 1 Packung falsches Blattgold (Schlagmetall)
  • Haftkleber
  • Schablone Blumen
  • Borstenpinsel
  • weicher Naturhaarpinsel
  • Klarlack

Und so wird's gemacht:

  1. Spandose blau bemalen und trocknen lassen. Die Schablone auflegen und den Haftkleber in der Schablone aufmalen.
  2. Nach dem Antrocknen die hauchdünnen Metallblätter auflegen und mit einem weichen Pinsel von Deckel "fegen". Es bleiben nur die Metallteile kleben, die auf dem Kleber sitzen.
  3. Den gesamten Rand mit Kleber einstreichen, Schlagmetall auflegen und mit dem Pinsel den Überschuss abstreifen.
  4. Mit einem weichen Tuch abreiben und überlackieren.