Direkt zum Inhalt

Vogelast

Gespeichert von Bastelfrau am 28 Juni 2014
Vogelast

Auch dieses kleine Gesteck gehört zu den Mini-Dekos, die einfach, schnell und preisgünstig mit Streufiguren hergestellt werden können.

 

Das brauchst du:

  • 3 mit blauen Papier umwickelten Drähte (gibt es fertig im Handel zu kaufen)
  • 1 bunter Tontopf
  • Streufiguren Vögel und Marienkäfer
  • kleine Trocken- oder Seidenblumen und Blätter
  • etwas orangenes Islandmoos
  • Steckschaum
  • Reste von dünnen Satinbändern
  • dünnen Draht
  • Cutter
  • Drahtschere
  • Heißklebepistole

 

Und so geht's:

  1. Aus den Papierdrähten wird ein Zopf geflochten und anschließend in Form gebogen.
  2. Den Steckschaum mit dem Cutter zuschneiden, so dass er in den Tontopf passt und mit etwas Knete festkleben. Nun den "Ast" tief in den Steckschaum schieben, so dass er richtig Halt hat.
  3. Mit der Heißklebepistole die Streufiguren, Islandmoos und Blumen auf dem Ast befestigen.
  4. Die Blüten und das Moos zu kleinen Büscheln binden und mit dem Draht in der Steckmasse befestigen.
  5. Aus den Satinbändern eine Schleife binden und diese ebenfalls mit Draht befestigen. Fertig!