24. Februar 2024

Verwendungsmöglichkeiten von Buttons

Verwendungsmöglichkeiten von Buttons

Werbung – enthält Partnerlinks

In den 80ern gab man mit Hilfe von Buttons ein politisches Statement ab. Später war es DER Bastelhit beim Kindergeburtstag. Heute gilt noch immer sowohl das eine als auch das andere. Aber – man kann mit Buttons noch viel mehr machen…

Gut zu wissen ist dabei, dass ein Button heutzutage nicht mehr nur als Anstecker gearbeitet werden kann. Mittlerweile gibt es einiges an Zubehör, das ganz unterschiedliche Verwendungen ermöglicht.

Verwendungsideen für Buttons

Verwendet man die obligatorischen Anstecknadeln, kann man damit u.a. Namensschilder für Betriebsfeiern, Versammlungen oder Schulungen, Giveaways für Werbeaktionen, Schmuck für Taschengurte, Kinderwagen oder Etuis, Verzierungen für Mäppchen, Mützen, Kragen und „Käppis“ (Baseball-Caps) sowie „Statement-Anstecker“ für die nächste Demo herstellen.

Die verschiedenen Schmuckmechaniken erlauben das Fertigen von Ringen, Ohrringen, Broschen und Haarspangen, während andere spezielle Mechaniken auch das Herstellen von Schlüsselanhängern, Magneten (zum Beispiel die beliebten Kühlschrankmagneten), Zierklammern fürs Scrapbooking und Karten basteln, Knöpfen, Flaschenöffnern, Saugnäpfen, Reißverschluss-Anhänger und sogar Uhren oder Pins für Schuhe und Handtaschen ermöglichen.

Verzichtet man auf die verschiedenen Mechaniken, kann man die fertigen Buttons einfach aufkleben oder anderweitig befestigen – zum Beispiel auf Haarreifen oder Haargummis, als Eulenaugen, als Geschenkverzierung oder als Zentrum für selbstgemachte Rosetten.

Einsatz von Buttons

Kinder lieben Buttons – schon allein deshalb lohnt es sich, über eine Bastelaktion beim nächsten Kindergeburtstag nachzudenken. Und für alle buttonsammelnden großen und kleinen Kinder kommen die Buttons einfach als Geschenk in den Adventskalender oder die Schultüte.

Herstellung von Buttons

Buttons kann man in Shops herstellen lassen. Wer einen Buttonmaker für eine Veranstaltung benötigt, kann sich dort meist auch eine Maschine ausleihen. Zu kaufen gibt es dann noch die verschiedenen Zubehörteile, die man benötigt, um Magnete, Spiegel, Zipper usw. herzustellen.
Wer nur einzelne Buttons selbst herstellen möchte, für den eignen sich Bastelsets, die es im Bastel- oder Handarbeits-Fachhandel gibt. Besonders im Handarbeitsbereich gibt es einige einfache Geräte bzw. Zangen, mit deren Hilfe man Buttons mit Stoff beziehen kann. So kann man sich dann zum Beispiel die passenden Knöpfe für die selbst genähte Bluse herstellen.

Das könnte dir auch gefallen

Gefällt dir unser Artikel?

Du findest unseren Artikel interessant? Dann freuen wir uns, wenn du ihn mit deinen Followern auf Facebook und Co. teilst. Für Pinterest kannst du gerne das folgende Bild verwenden.

Verwendungsmöglichkeiten von Buttons
2023-07-19 15:03:38
Bastelfrau (Barbara)