Weißer Scherenschnitt für Weihnachten

Ein Basteltipp von Heike, der auch von Kindern problemlos umgesetzt werden kann. Und an Material benötigt man auch nicht viel.

 

Das brauchst du:

  • feste, weisse Vlieseline
  • Gaze (Verbandsmaterial)
  • Motivvorlagen

 

Und so geht’s:

  1. Ein beliebiges Motiv wird aus festerer weißer Vlieseline (Bügelbare Einlage / Kurzwarengeschäft) ausgeschnitten.
  2. Dann nimmt man sich Gaze (Verbandsmaterial – gibt es in verschiedenen Breiten) und bügelt das fertig ausgeschnittene Bild darauf.
  3. Ein Faden zum Aufhängen annähen und fertig.

 

Tipp:

  • Die Motive findet man überall. Sehr beliebt ist z.B. auch ein Weihnachtsbaum.
  • Aber auch Ausstechformen eignen sich als Muster, dann können sogar Kinder Bilder machen.
  • Wenn dann noch ein runder oder eckiger Rahmen (oder in Form eines Baumes / Mondes / großen Sternes / usw. usw.) mitaufgebügelt wird, sieht es toll aus.
  • Von der Festigkeit der Vlieseline hängt die Stabilität ab.
  • Aber Achtung: Kleinere Kinder benötigen unbedingt Hilfe beim Bügeln!
2008-09-27 19:35:57