1. Februar 2023
Im Nutzgarten: Kopfsalat

Kopfsalat

Kopfsalat wird auch grüner Salat, Lattichsalat und Gartensalat (Lactuca sativa capitata) genannt. Hier erfährst du, was du über den Anbau wissen solltest.

Lage und Boden

Für den Anbau von Kopfsalat benötigt man einen 30 cm tief gelockerten, gut gedüngten und warmen Boden. Die Lage sollte frei und sonnig sein. Kopfsalat benötigt reichlich Feuchtigkeit. Er eignet sich auch hervorragend zum Zwischenanbau zwischen starkzehrenden Pflanzen, die bis zur Ernte eine längere Zeit als 2 bis 3 Monate benötigen.

Salat vorziehen, pflanzen und aussäen

Je nach Sorte wird Kopfsalat im Dezember oder Januar in Kästen, Samenschalen oder Töpfen ausgesät und auf Frühbeete mit einem Abstand von 20 cm gepflanzt. Man kann ihn gut zusammen mit Pflanzen ziehen, die später – nachdem der Kopfsalat abgeerntet wurde, den gesamten Platz im Beet benötigen. Zu diesen Pflanzen gehören zum Beispiel Gurken und Melonen.

Wir ziehen gerade Salat vor, um ihn später in Pflanztaschen zu pflanzen. Wie das funktioniert und was bei unseren Versuchen herausgekommen ist, erfährst du demnächst – wenn wir den vorgezogenen Salat entweder in die Pflanztaschen umsetzen oder feststellen müssen, dass er nichts geworden ist.

Frühe Salatsorten werden von Mitte Februar bis März allein oder zwischen Kohlarten in ein mäßig warmes Frühbeet ausgesät und im April ins freie Land gesetzt. Oder man sät sie im März direkt in ein Freilandsaatbeet, um dadurch die benötigten Setzpflanzen zu gewinnen.

Sommersalate

Sommersalate bilden große und feste Köpfe und sind besonders widerstandsfähig gegen Hitze. Sie werden ab März in Abständen von 14 Tagen direkt ins freie Land auf Saatbeete – an geschützter Stelle  – gesät und nach Bedarf ausgepflanzt. Der Abstand beträgt 25—30 cm. Wer sehr große und feste Köpfe haben möchte, sät direkt an Ort und Stelle. Dafür drückt man in den angegebenen Entfernungen je zwei Samenkörner flach in die Erde. Von den beiden Pflänzchen bleibt dann nur die stärkere stehen.

Wintersalate

Die Aussaat von Wintersalat erfolgt – je nach Gegend – von Ende August bis Mitte September. Am besten sät man zu zwei verschiedenen Zeiten, damit man Pflanzen in geeigneter Stärke für das Aussetzen erhält. Die Pflänzchen sollten kräftig aber nicht groß sein.

Kultiviert werden die Pflanzen in einem hochgelegenen Bett in sanft abfallender Lage. Gepflanzt wird in ca. 10 cm Tiefe im Abstand von 15—20 cm. Früher wurde von Osten nach Westen gepflanzt. Die Richtung der Furchen von Osten nach Westen sollte das wiederholte Auftauen und Gefrieren der Salatpflanzen verhindern. Die Furchen sollten so angelegt sein, dass keine stauende Nässe entsteht. Bei kaltem Wetter ohne Schnee sollte man die Pflanzen leicht mit Fichtenreisig bedecken, da dies gegen das Gefrieren und Auftauen schützen soll.

Alle Kopfsalatsorten eignen sich zur Zwischenpflanzung, sie lassen sich auch überall leicht unterbringen und sind auch als Vor- wie als Nachfrucht anzubauen. Fünf Gramm Samen enthalten 1800—2000 Samenkörner.

Nährwert pro 100 g:

1,2 g Eiweiß
0,2 g Fett
1,1 g Kohlenhydrate
1,6 g Ballaststoffe
11 mg Magnesium

Brennwert: 

49 kJ/12 kcal pro 100 g

Tipps und Tricks

Schon gewusst? Auch Löwenzahn kann man anbauen und als „Milchbuschsalat“ zubereiten und genießen.

Gefallen dir unsere Tipps für die Aussaat von Kopfsalat? Dann freuen wir uns, wenn du sie bei Facebook und Co teilst. Für Pinterest kannst du gerne das folgende Bild verwenden.

Im Nutzgarten: Kopfsalat

Einkaufstipps

Angebot
Salat Samen: 8 Sorten Salat Saatgut Set für Garten und Balkon – Kopfsalat Samen, Blattsenf, Feldsalat Samen winterhart, Radicchio, Endiviensalat Samen, Zichorie – Salat Gemüse Samen von OwnGrown
  • 🥬 KNACKIGER SALAT: Saatgut Box mit 8 Sorten samenfestes Saatgut für die Anzucht von frischen Salat Pflanzen. Das Gemüse Saatgut eignet sich für Anzucht im Hochbeet, Gewächshaus, Balkon oder Garten
Prademir – Salatsamen Set aus 16 seltenen & alten Sorten – Salat Anzuchtset mit 100% Natursamen handverlesen aus Portugal – Salatsaat mit hoher Keimrate für Garten, Balkon, Terrasse, Gewächshaus
  • BUNTE SALAT-VIELFALT: Der Salatsaat Mix ist so zusammengestellt, dass du einen möglichst umfangreichen Einblick in die Welt der geschmackvollsten Salate erhältst. Pro Sorte sind mindestens 100 Salatsamen enthalten

Es ist technisch leider nicht möglich, die angezeigten Preise in Echtzeit zu aktualisieren. Die letzte Aktualisierung erfolgte am 1.02.2023. Der angezeigte Preis könnte seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Der Verkauf erfolgt grundsätzlich zu dem Preis, den der Verkäufer zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Website für das Produkt angibt.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner