Mein erster Marktstand

Markstand

Basteln und Geld verdienen: Im Jahre 2005 habe ich das erste Mal meine Sachen auf einem Kunsthandwerkermarkt verkauft. Hier einige Bilder davon.      

Display – zum Beispiel für Karten

Display - zum Beispiel für Karten

Wer auf Kunsthandwerkermärkten, Stadtfesten, Weihnachtsmärken oder -basaren unterwegs ist und Karten verkauft, kann vielleicht dieses Display gebrauchen. Die Bastelvorlage habe ich an diese Anleitung angehängt, so dass ihr sie euch …

Read more

Sommerzeit ist Marktzeit

Rund um Märkte und Basare

Sommerzeit ist für viele Bastler “Marktzeit” – denn nicht nur auf Weihnachtsmärkten kann man seine selbstgebastelten Sachen verkaufen: Jetzt ist die Zeit für Kunsthandwerkermärkte im Freien. Aber auch auf Straßenfesten und Stadtfesten kann man sein Selbstgemachtes verkaufen – je nach vorhandenem Sortiment oft sogar besser als auf Kunsthandwerkermärkten.

Klipklap-Marktstände

Die Firma klipklap fertigt seit mehr als 20 Jahren die wetterfesten klipklap Marktstände aus Holz, deren Dach aus einer wasserdichten Baumwollplane gefertigt ist. Verwendet werden die Marktstände überwiegend im professionellen …

Read more

Basteln für einen guten Zweck

Bei meiner Bastelidee geht es darum, mit wenig Aufwand etwas für einen guten Zweck zu  basteln. Dafür muss es preisgünstig sein und sich gut verkaufen lassen. Also muss es auch niedlich sein und …

Read more

Checkliste für’s Basarbasteln

Nach Weihnachten ist “vor Weihnachten”, aber auch vor dem Valentinstag, dem Karneval, Ostern und Halloween. Und zu jedem dieser Anlässe finden oft Basare statt: Sei es im Kindergarten oder in …

Read more