5. Dezember 2022
Am Meer

Am Meer – Acrylmalerei auf Keilrahmen

Dieses Bild ist während eines VeHoBa-Lehrganges entstanden. Im Unterschied zu dem folgendem Bild, wusste ich hier, was ich malen wollte. Auch hier gilt: Ich kann nicht malen – aber Spaß macht es trotzdem. 🙂

Benötigtes Material:

  • Acrylfarben
  • Muscheln
  • Rest Band
  • Malpalette
  • Keilrahmen
  • Pinsel

Anleitung:

  1. Zuerst bringst du an der Rückseite des Rahmens die Keile an. Sie dienen dazu, dass die Leinwand wirklich straff gespannt ist und werden zwischen Leinwand und Rahmen geklemmt…
  2. Anschließend entscheidest du, welche Farbtöne du benutzen möchtest und gibst davon jeweils etwas auf die Malpalette.
  3. Ja… und dann geht’s los – jetzt wird gemalt.
  4. Nachdem das Bild trocken war, habe ich noch Muscheln und eine Schleife aufgeklebt.

Ich finde, dass das richtig toll aussieht und dem Bild den letzten Pfiff gibt. Allerdings stammt die Idee nicht von mir, sondern von Herrn Fittkau, der den Kurs geleitet hat.

Eine richtige Anleitung fürs Malen kann ich dir leider nicht geben, denn wie oben schon gesagt, handelt es sich bei diesem Bild um „Spaßmalen“.

Ärgerlich war nur, dass ich beim Malen der Boote einen ganz massiven Fehler gemacht habe – wenn ihr genau hinseht, merkt ihr, dass meine Boote alle knapp über dem Wasser „schweben“. Naja… schließlich ist es nur „Wulst“ (Kunst kommt von Können, wenn es von Wollen käme, hieße es Wulst), da darf man das schon mal. 🙂

2014-07-06 15:02:12

Cookie Consent mit Real Cookie Banner