Creativeworld 2022 in Frankfurt abgesagt

Die Creativeworld in Frankfurt ist eine internationale Messe, zu der Besucher aus der ganzen Welt kommen. Vor diesem Hintergrund und den steigenden Coronazahlen hat die Messe Frankfurt beschlossen, die Creativeworld 2022 ersatzlos zu streichen.

Auswirkungen von Corona auf die Messen

Die Creativeworld ist eine internationale Messe. Das bedeutet, dass die Gefahr sich anzustecken schon alleine durch die Besuchermassen aus aller Welt größer ist. Abgesehen davon zählen einzelne Länder immer wieder zu Hochrisikogebieten. Dadurch gibt es Reisewarnungen oder sogar Verbote, Quarantänepflichten und Einschränkungen der Besucherzahlen. All das könnte dazu führen, dass Lieferanten ihre Stände nicht öffnen können, Besucher nicht anreisen können oder nicht in die Messe gelassen werden.
Last but not least werden wir immer wieder dazu aufgefordert, Kontakte so stark wie möglich einzuschränken. Und ich denke, dass ein Besuch einer internationalen Leitmesse da nicht hilfreich ist.

Was passiert mit gekauften Tickets?

Der Messeveranstalter sagt zu, bereits bezahlte Tickets zeitnah zu erstatten. Mehr Infos dazu soll es in Kürze geben.

Wird es die Creativeworld 2023 geben?

Natürlich ist die Planung der Creativeworld 2023 schon im Gange. Informationen dazu sollen Anfang Februar 2022 bekannt gegeben werden. Ob die Messe dann tatsächlich stattfinden wird, wird wie auch in diesem Jahr von der Pandemie abhängen.

Fallen noch weitere Messen aus?

Außer der Christmasworld, Paperworld und Creativeworld im Januar 2022 fällt auch die Ambiente, die Mitte Februar 2022 stattfinden sollte, aus.

Warum werden die Messen ersatzlos gestrichen?

Diese Veranstaltungen finden immer Anfang des Jahres statt. Für Händler und Aussteller wären diese Veranstaltungen im Sommer oder Herbst nicht interessant. Die Waren könnten nicht mehr schnell genug geliefert werden bzw. kämen einfach zu spät – zum Beispiel fürs Weihnachtsgeschäft. Also werden diese Messen ersatzlos gestrichen.

Gibt es einen virtuellen Ersatz?

Die Messe Frankfurt bietet bereits seit 2019 die digitale Plattform “Nextrade” an.

Weitere Infos

Mehr Infos zu den oben genannten Messen findest du auf der Webseite der Creativeworld.

Weitere Messetermine gibt es auf unserer Seite “Bastelmessen, Handarbeitsmessen und Modellbaumessen 2022“.

Findest du unseren Artikel interessant? Dann freuen wir uns, wenn du ihn auf Pinterest teilst.

Creativeworld 2022 in Frankfurt abgesagt

2022-01-08 15:43:39