5. Dezember 2022
Malen mit flüssigen Stoffmalfarben

Stoffmalerei – Malen mit flüssigen Stoffmalfarben

Das Malen mit Textilstiften ist sehr praktisch, wenn man mit Kindern malt. Und auch wenn man Kleinigkeiten oder Linien malen will, eignen sich Stoffmalstifte hervorragend dafür. Größere Flächen malt man aber am besten mit flüssigen Stoffmalfarben und einem Pinsel aus. Sie werden dadurch nicht nur gleichmäßiger, sondern ermöglichen auch Techniken wie zum Beispiel das Nass-in-Nass malen.

Bild oben: Bei diesem Tischset wurde die Motivumrisse aufgebügelt (siehe Bastelanleitung Vorlagen übertragen)  und mit einem Stoffmalstift nachgezeichnet. Der Rest wurde mit flüssiger Stoffmalfarbe gemalt.

 

Bastelmaterial

 

Bastelwerkzeuge

  • Malvorlage
  • Pinsel
  • Bügeleisen
  • Butterbrotpapier
  • eventuell eine Plastikfolie oder ein Stück Pappe

 

Bastelanleitung

  1. Eine Malvorlage ausdrucken und übertragen.
  2. Die Linien mit einem schwarzen Stoffmalstift nachfahren.
  3. Die einzelnen Felder mit der flüssigen Stoffmalfarbe und einem Pinsel ausmalen. Trocknen lassen.
  4. Die Ränder bemalen. Trocknen lassen.
  5. Je nach verwendeter Farbe den Stoff nach Herstellerangabe bügeln. Dies entfällt, wenn man selbst fixierende Stoffmalfarbe verwendet.

Tischset mit Entenfamilie

Ein weiteres Tischset mit Entenfamilie

 

Tipps und Tricks

  • Flüssige Stoffmalfarbe lässt sich besonders gut mit einem Borstenpinsel vermalen. Er hilft, die Farbe regelrecht in den Stoff einzuarbeiten – die Stoffmalfarbe liegt sonst oft einfach auf dem Stoff bzw. perlt ab.
  • Selbst fixierende Stoffmalfarbe muss nicht mit dem Bügeleisen fixiert werden, sondern ist in der Regel nach einer Trockenzeit von 1-2 Tagen waschfest.
  • Beim Bemalen von Kissenbezügen, Taschen oder T-Shirts wird ein Stück Folie oder Pappe in den Rohling hineingelegt. Dieser verhindert, dass die Farbe durchschlägt und dadurch die Rückseite gleich mit angemalt wird.

Kissen in Stoffmalerei

Dieser Kissenbezug wurde von Teufelchen mit selbst fixierenden Stoffmalfarben aus der Tube bemalt.

Nickytuch mit Bärchen

Den Hintergrund dieses Tuches habe ich mit verdünnter Stoffmalfarbe bemalt.

Trockentuch mit Weihnachtsmotiv

Das Geschirrtuch mit „Weihnachtsbär“ eignet sich eher als Dekoration als zum täglichen Gebrauch, da die Malerei beim Geschirrtrocknen einfach stört.

2014-04-17 05:58:37

Cookie Consent mit Real Cookie Banner