Bastelfrau ®

Basteln, Basteln, Basteln...

8 Lifestyle-Tipps für Gesundheit und Schönheit

26. März 2019 - 23:54 -- Becky


Lifestyle Tipps für Gesundheit und Schönheit

Schönheit liegt, wie wir wissen, im Auge des Betrachters. Dennoch gibt es eine Sache, die uns im Auge von anderen Menschen gleich viel schöner erscheinen lässt: Gesund zu sein und sich in der eigenen Haut wohl zu fühlen. In unseren 8 Lifestyle Tipps verraten wir dir, wie du gesund und schön wirst.

1. Ernähre dich gesund
8 Lifestyle Tipps für Gesundheit und Schönheit

Das Wichtigste für einen gesunden Körper ist das richtige Essen. Ich weiß, das kann sehr schwer werden. In unserer schnellen, hektischen Zeit haben wir an das Essen ganz andere Ansprüche als früher. Es soll schnell gehen, gut schmecken und günstig sein. Auch wenn man weiß, dass Fast Food und Fertigprodukte nicht gut für einen sind, findet man sie an jeder Ecke und wird ständig verführerisch von ihnen angelacht. Aber gesundes Essen hat viele Vorteile. Nicht nur für das eigene Immunsystem und die Gesundheit, sondern auch für Haare, Nägel, Haut und Figur ist das richtige Essen und seine Nährstoffe vorteilhaft. So sind Karotten ideal für deine Haut und deine Haare und können Haarausfall sowie trockene Haut und Haare verbessern. Auch Walnüsse, Kürbis, Linsen, Spinat und schwarze Johannisbeeren schmecken nicht nur gut, sondern stärken Haut, Haare und Nägel. Generell sollte man auf eine ausgewogene Ernährung achten und mehr Gemüse, Obst, Nüsse und Hülsenfrüchte in den Ernährungsplan integrieren. Außerdem ist es mehr als sinnvoll, sich von Fertigprodukten und Co. zu trennen. In vielen solcher Lebensmittel sind schädliche Inhaltsstoffe wie Glutamat, künstliche Aromen und Farbstoffe, Zucker und Glucose-Fructose-Sirup enthalten. Deswegen lohnt sich immer ein Blick auf die Rückseite der Produkte. Gerade beim Zucker entdeckt man erstaunlich hohe Mengen. Damit sich die neuen Essgewohheiten leichter in den Alltag integrieren lassen, kann man das Essen im Voraus planen und vorbereiten, sodass man an den Arbeitstagen, nicht mehr so viel kochen muss. Erleichternd kann auch die Anschaffung eines Crockpots sein, einfach am Morgen alle benötigten Zutaten in den Crockpot werfen und am Abend ist alles fertig. Dies eignet sich besonders für Eintöpfe, aber auch für Gulasch und ähnliches – einfach noch Nudeln dazu und fertig ist das leckere Mahl. Wem frisches Essen nicht schmeckt, muss sich vielleicht erstmal an Essen ohne Geschmecksverstärker gewöhnen – aber zum Glück (bei anderen Sachen leider auch) gewöhnt man sich an alles.

2. Trink Wasser für reine Haut
8 Lifestyle Tipps für Gesundheit und Schönheit

Ganz besonders wichtig und oft unterschätzt ist auch das Trinken von Wasser. Der Körper besteht nämlich hauptsächlich daraus. Das Wasser beseitigt Giftstoffe aus unserem Körper und eine ausreichende Flüssigkeitsmenge lässt die Haut straffer, rosiger und schöner aussehen. Auch Entzündungen werden schneller abgebaut und für schnelles Haarwachstum und gesunde Haare ist genug Wasser unersetzlich. Man sollte ca. 30 ist 40 Milliliter Wasser pro Kilo Körpergewicht zu sich nehmen, also etwa 2-3 Liter pro Tag. Den Anfang kann man direkt nach dem Aufstehen machen, mit einem halben Liter Wasser. Dies sorgt dafür, dass man die Flüssigkeit, die man während des Schlafens verloren hat, wieder aufnimmt. Dadurch startet man aktiver und gelassener in Tag.

Die Flüssigkeit kann man übrigens auch in Form von ungesüßtem bzw. schwach gesüßtem Tee zu sich nehmen. Auf zuckerhaltige Limos und Co. sollte man aber weitestgehend verzichten. Aber auch zu viel Wasser kann schädlich sein, dann kann zu viel Salz aus dem Körper geschwemmt werden und eine Wasservergiftung auslösen.

Wo wir gerade beim Thema Wasser sind: bei der Gesichtsreinigung sollte man kaltes Wasser verwenden, da warmes Wasser die Poren öffnet und somit Verschmutzungen und Bakterien schneller in die Haut gelangen können.

3. Ausreichender Schlaf für einen gesunden Körper

8 Lifestyle Tipps für Gesundheit und Schönheit

Auch ausreichender Schlaf ist für die Gesundheit wichtig. Wie viel Schlaf der Mensch benötigt, ist dabei aber von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Neben den altersbedingten Veränderungen gibt es große Unterschiede zwischen den Menschen – manche brauchen 6, andere 10 Stunden, um fit und ausgeruht zu sein. Welches die passende Schlafzeit ist, kann nur jeder für sich selbst herausfinden. Wichtig ist, dass man sich fit und ausgeruht fühlt. Laut der Welt sollte ein erwachsener Mensch aber mindestens 6 Stunden schlafen, empfohlen werden 7 bis 9. Ein guter Schlaf ist wichtig, da der Körper sich währenddessen regeneriert. Entzündungen und Krankheiten werden bekämpft, die Verdauung läuft auf Hochtouren und das Wachstumshormon lässt Haare und Nägel wachsen und die Haut erneuern.

Wichtig dabei ist, dass der Schlaf erholsam und tief ist. Wer zu Schlafstörungen, Schnarchen und ähnlichem neigt, sollte sich dringend vom Arzt durchchecken lassen oder ein Schlaflabor aufsuchen. Viele gesundheitlichen Probleme liegen an einem schlechten Schlaf oder können von diesem noch verstärkt werden. Dabei kann auch eine gute Abendroutine helfen, den Schlaf zu verbessern. Am besten geht man immer zu gleichen Zeit ins Bett und entspannt sich vorher. Handy, Laptop und Fernseher sollten dabei rund eine Stunde vor dem zu Bett gehen ausgeschaltet werden. Auch den Bauch vollschlagen vor dem Schlafen gehen ist nicht empfehlenswert.

4. Führe ein Tagebuch
8 Lifestyle Tipps für Gesundheit und Schönheit

Damit man sich allgemein glücklicher und den Tag mit einem guten Gefühl ausklingen oder auch starten lässt, kann man ein Tagebuch führen. Dort kann man sich zum einen positive Dinge notieren, zum Beispiel für was man dankbar ist, was einem an dem Tag Gutes passiert ist oder auf was man sich an dem Tag freut. Viel zu oft versperren einem die negativen Gedanken den Blick auf das Positive im Leben und man wird missmutig und unglücklich. Aber auch negative Gedanken kann man aufschreiben, damit man sie besser verarbeiten kann und sie einen nicht mehr belasten.

5. Nimm dir Zeit für Bewegung
8 Lifestyle Tipps für Gesundheit und Schönheit

Bei unserem hektischen Alltag wird eine Sache besonders häufig vernachlässigt: Bewegung. Ich selbst bin nicht gerade eine Sportskanone, aber Bewegung tut den Körper leider einfach gut. Beim Sport machen werden Glückshormone freigesetzt. Wenn man sich einem Kurs oder einem Fitnessstudio anschließt, kann man auch Kontakt zu anderen Leuten und Gleichgesinnten finden. Daher wird regelmäßiger Sport auch bei depressiven Verstimmungen empfohlen.

Regelmäßige Bewegung sind wichtig, damit man lange und auch noch im Alter beweglich und fit bleibt. Wem es schwer fällt, einen Sportkurs mit der Arbeit zu verbinden, kann sich mit einfachen Mitteln mehr Beweglichkeit in den Alltag retten: Treppen gehen statt Aufzug fahren, das Auto stehen lassen und Besorgungen mit dem Fahrrad oder zu Fuß machen, das Auto etwas weiter weg parken und den Rest des Weges laufen, Kniebeugen machen beim Zähne putzen oder immer mal wieder Dehnübungen in den Arbeitspausen einbauen.

6. Zieh dich schön an
8 Lifestyle Tipps für Gesundheit und Schönheit

Meistens macht man sich nur für besondere Anlässe schick. Dabei fühlen wir uns dann meist viel hübscher und selbstbewusster als im Alltag. Dann ziehen wir meist auch die gute Kleidung an, schminken uns besonders ausgefallen und geben uns generell mehr Mühe mit uns. Damit man dieses Gefühl auch im Alltag beibehält, kann man sich auch dort ein bisschen mehr Mühe um das Äußere geben. Dabei müssen es nicht immer Smokey Eyes und High Heels sein. Wichtig ist, sich in der Kleidung wohl und selbstbewusst zu fühlen, da ist eine gute Passform und die richtige Farbe wichtiger als der Preis oder die Marke. Wenn man seinem Kleiderschrank ein Update verpassen möchte, kann man eine Runde ordentlich Shoppen gehen oder im Internet das eine oder andere Schnäppchen ergattern. Mit Gutscheincodes kann man bei vielen Geschäften sparen - Zum Beispiel Jelmoli bietet Rabatte, mit denen man sich ein neues Outfit leisten kann.

7. Lass dich regelmäßig vom Arzt durchchecken
8 Lifestyle Tipps für Gesundheit und Schönheit

Auch wenn der Gang zum Arzt für viele - mich eingeschlossen - eher unangenehm ist, es lohnt sich, sich regelmäßig durchchecken zu lassen – wie es zum Beispiel bei Zähnen Gang und Gebe ist. Der Arzt kann dir helfen, ein potentielles Gesundheitsrisiko zu erkennen und dein Wohlbefinden zu steigern. Bluthochdruck, Diabetes und eine Schilddrüsenunter- bzw. überfunktion können so früh erkannt und behoben werden.

8. Gönne dir ein wenig Wellness
8 Lifestyle Tipps für Gesundheit und Schönheit

Wichtig für die Gesundheit ist auch wenig Stress und viel Entspannung. Dabei helfen einem auch wohltuende Bäder und Massagen. Gesundheits- und Wellnessmittel kannst du zum Beispiel bei Aliexpress finden und dabei sparen. Dabei solltest du aber auch auf die Beschaffenheit deiner Haut und Haare achten, denn was einer Person gut tut, kann bei der anderen schlechte Haut oder Stress bewirken. Grade bei empfindlicher Haut kann man auch auf Naturprodukte zurückgreifen, diese sind meist frei von Schadstoffen wie zum Beispiel Silikonen.

 

Kategorie - Schön und Gesund: 


Kreative Küche: 

Wichtige Information:

Diese Information ersetzt keinesfalls einen Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker oder eine Beratung in einer Apotheke! Durch die Inhalte dieser Seite können weder Diagnosen gestellt werden, noch eine Heilbehandlung eingeleitet werden.
Bei vielen der Artikel, Tipps und Tricks handelt es sich um Rezepte, die schon mehr als 100 Jahre alt sind. Sie sind daher nicht auf dem neuestem wissenschaftlichen Stand.

*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist komplett werbefinanziert und unter anderem auch Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft Adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Gleichzeitig wandelt Adgoal einzelne Wörter in Werbelinks um. Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch das Amazon-Partnerprogramm und das Ebay-Partnerprogramm verdiene ich ebenfalls an qualifizierten Käufen. Auch hierzu findest du weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Sowohl die von Adgoal generierten Links als auch andere können in jedem der Artikel, aber auch auf den Übersichts-(Kategorie-)Seiten eingeblendet werden. Da dadurch auf jeder Seite Werbung sein kann, ohne dass ich dies explizit weiß und ich außerdem wegen der neuen Rechtssprechung zum Thema Werbung verunsichert bin, gebe ich hiermit an, dass sich auf allen Seiten auf bastelfrau.de Werbung befindet. Dies betrifft auch alle Buch- und Produktvorstellungen sowie alle Links - unabhängig davon, ob mir Produkte zur Verfügung gestellt wurden oder ich sie mir selbst gekauft habe, ob ich mich auf einer anderen Webseite habe inspirieren lassen oder ob ich sie einfach nur toll finde und weiterempfehlen möchte. 

All dies ändert aber nichts daran, dass wir grundsätzlich unsere eigene Meinung haben und uns nicht davon beeinflussen lassen, ob uns zum Beispiel jemand ein Buch oder Material zur Verfügung gestellt hat oder nicht.