7. Dezember 2022
Stempeln mit Stoffmalfarbe und dicken Moosgummistempeln

Stempeln mit Stoffmalfarbe und dicken Moosgummistempeln

Im Bastelfachhandel gibt es preisgünstig dicke Moosgummistempel in verschiedenen Variationen zu kaufen. Meist handelt es sich um Pakete mit mehreren Stempeln, zum Beispiel Buchstaben oder Zahlen (wie hier verwendet) oder Tiere usw. Mit solchen Stempeln wurde dieses Stuhlkissen bestempelt – eine Bastelarbeit, die auch Kinder gut machen können. Das Stempeln auf Stoff eignet sich auch, wenn man mit mehreren bzw. vielen Kindern, zum Beispiel bei einem Kindergeburtstag, basteln möchte.

 

Das brauchst du:

  • Sitzkissen aus Baumwolle in natur
  • Moosgummistempel Zahlen und Buchstaben
  • Cottonpaint in blau, rot, gelb, hellbau, orange
  • Cottonpaintmalflasche schwarz
  • Pinsel
  • Pappteller

 

Und so geht’s:

  1. Das Kissen ohne Weichspüler waschen, trocknen lassen und anschließend glattbügeln.
  2. Etwas Cottonpaint auf den Pappteller geben, mit einem Pinsel die Druckseite der Moosgummistempel bestreichen und auf das Kissen stempeln. Trocknen lassen. Mit der Cottonpaint-Malflasche die Ränder ummalen und wieder trocknen lassen.
  3. Dunkelblaue Farbe auf den Pappteller geben und mit Wasser verdünnen. Mit einem großen Pinsel die Flächen zwischen den Buchstaben bemalen. Trocknen lassen.

 

Tipps und Tricks:

  • Cottonpaint ist eine selbstfixierende Stoffmalfarbe – sie muss nicht mehr mit dem Bügeleisen fixiert werden, sondern ist nach einer Trocknungszeit von 24 Stunden bis 40 °C waschbar. Solche Farben eignen sich für das Sitzkissen ganz besonders, da es sich nicht ganz so leicht bügeln läßt und daher das Malen mit bügelfixierbaren Stoffmalfarben erschwert ist.
  • Wem das Umranden der Stempelabdrücke mit Flasche und Malspitze zu schwierig ist, kann auch einfach einen schwarzen Stoffmalstift verwenden.
  • Das Bemalen von Stuhlkissen ist auch eine tolle Idee für den Kindergeburtstag. Die Kinder nehmen damit eine wirklich tolle, selbstgemachte Bastelarbeit mit nach Hause, die sich von den üblichen „Geburtstagsbasteleien“ doch sehr unterscheidet.
  • Die Moosgummistempel sind schön dick und liegen gut in der Hand. Alleine deshalb eignen sie sich schon sehr gut für das Basteln mit Kindern.
  • Die Motivstempel aus Moosgummi sind etwas größer als die Buchstabenstempel und relativ plakativ. Allerdings wurde trotzdem darauf geachtet, dass die Stempelabdrücke nicht zu platt wurden. Man erkennt also durchaus Einzelheiten im Abdruck – womit man im ersten Augenblick gar nicht wirklich rechnet.

2014-04-17 06:06:31

Cookie Consent mit Real Cookie Banner