Mosaik

Crelando Moosgummi-Mosaik

Vor einigen Tagen haben wir beim Lidl ein Crelando Moosgummi-Mosaik-Set für meinen vierjährigen Enkel gekauft und natürlich auch gleich ausprobiert. Im Set sind zwei Bilder enthalten - wir haben hier nur das erste Bild, das zweite ist allerdings mittlerweile auch fertig geworden...

Mosaik-Tablett

Mosaikeffekte lassen sich nicht nur mit Steinen, Scherben und Glasstücken erzielen, sondern auch mit so einfachen Materialien wie z.B. Petys. Dadurch werden keine Spezialwerkzeuge benötigt - und so teuer wie Mosaiksteine sind Petys auch nicht.

Mosaik-Anhänger

Die Möglichkeiten, wie man sich "falsche" Mosaiksteine herstellen kann, werden immer vielfältiger. Bisher hatten wir schon Steine aus Window Color, aus Gießmasse und Papiermosaik mit vorgefertigten Motiven. Für diese Variante wird das benötigte Material noch preisgünstiger: Man benötigt nur drei farblich zueinander passende Papiere - und schon kann es losgehen. Reste von Scrapbookingpapier und etwas 3D-Lack sorgen bei diesem Anhänger für einen nicht nur sichtbaren, sondern sogar fühlbaren Mosaikeffekt.

Mosaiksteine basteln

Mit Mosaiksteinen lassen sich wunderschöne Gegenstände basteln - allerdings sind die Steine recht teuer und oft genug steht man vor dem Problem: Wo bekomme ich die Steine her? Diese Frage erübrigt sich ab sofort, denn durch spezielle Gießformen ist es möglich, sich die Steine einfach und schnell selbst herzustellen.

Notizbuch mit Mosaik

Beim Basteln mit Scrapbookingpapieren hebe ich die Reste - selbst die kleinsten Schnipsel  - auf, denn es lassen sich noch tolle Sachen damit basteln. Zugeschnitten kann man sie zum Beispiel gut als superleichte "Mosaiksteine" verwenden. Hier habe ich damit ein kleines Notizbuch beklebt, dass sich so auch gut als Weihnachtsgeschenk eignet.

*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft Adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Gleichzeitig wandelt Adgoal einzelne Wörter in Werbelinks um. Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch das Amazon-Partnerprogramm und das Ebay-Partnerprogramm verdiene ich ebenfalls an qualifizierten Käufen. Auch hierzu findest du weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Die von Adgoal generierten Links können in jedem der Artikel, aber auch auf den Übersichts-(Kategorie-)Seiten eingeblendet werden. Da dadurch auf jeder Seite Werbung sein kann, ohne dass ich dies explizit weiß, gebe ich hiermit an, dass sich auf allen Seiten auf bastelfrau.de Werbung befindet.

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.

RSS - Mosaik abonnieren