Bastelfrau ®

Basteln, Basteln, Basteln...

Sternförmige Kanzashi

10. April 2014 - 11:12 -- Bastelfrau


Kanzashi - das ist der traditionelle Haarschmuck der Geishas, den es in unterschiedlichen Variationen gibt. Bei dieser (Hana-)Kanzashiblüte geht es um Stoffblumen, die man aus kleinen Stoffstücken herstellt. Elke hat eine sternförmige "Kanzashi" als Brosche gebastelt und stellt uns die Bilder davon für eine Bastelanleitung zur Verfügung.


Das brauchst du:

Bastelmaterial:

  • Stoff
  • Pappe
  • Kleber
  • Garn


Bastelwerkzeug:

  • Schere
  • Nadel

 

Bild: Kanzashi aus glänzendem Stoff. Bei der Blüte rechts wurden zwei verschiedenfarbige Stoffe verwendet und die daraus hergestellten Blütenblätter abwechselnd auf den Faden gezogen.

Und so wird's gemacht:

1. Sechs Kreise aus Stoff zuschneiden. Du kannst dir dafür entweder eine Schablone herstellen oder du nimmst statt dessen ein Glas, stellst es auf den Stoff und zeichnest mit einem Stift drumherum. Die Größe bleibt dir überlassen  - es gibt keine festen Regeln dafür.

2. Nimm einen der Stoffkreise und falte ihn einmal in der Mitte.


3. Falte ihn zum Viertel.




4. Alle Stoffkreise so vorbereiten. Mit Nadel und Faden die unteren offenen Ränder des gefalteten Viertels kräuseln. Dann sofort das nächste Viertel daran "kräuseln". Alle gefalteten Viertelkreise hintereinander setzen.


5. Mit dem Faden die Kreise zum Ring zusammenziehen. Die Fadenenden verknoten und sichern.


6. In die Mitte der Blüte einen Knopf nähen.

Für diejenigen von euch, die die Kanzashiblüte als Brosche tragen möchten, geht es so weiter:

7. Aus Pappe einen kleineren Kreis schneiden.


8. Den Pappkreis auf ein Stück Stoff kleben. Trocknen lassen.


9. Den Kreis ausschneiden.
10. Den Kreis mit der Stoffseite nach außen auf die Unterseite der Kanzashiblume kleben. Trocknen lassen.
11. Die Broschennadel mit Kleber auf der Rückseite befestigen. Fertig.


Die Blüten können aus ganz unterschiedlichen Stoffen hergestellt werden. Hier ein paar Beispiele:

Kanzashi aus kleingemustertem Stoff. Für die Blütenmitte wurden unterschiedliche Knöpfe verwendet.

 

Kanzashi aus größer gemustertem Stoff. Für die Blütenmitte wurde bei der großen Blüte ein Metallknopf verwendet.





*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist komplett werbefinanziert und unter anderem auch Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft Adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Gleichzeitig wandelt Adgoal einzelne Wörter in Werbelinks um. Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch das Amazon-Partnerprogramm und das Ebay-Partnerprogramm verdiene ich ebenfalls an qualifizierten Käufen. Auch hierzu findest du weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Sowohl die von Adgoal generierten Links als auch andere können in jedem der Artikel, aber auch auf den Übersichts-(Kategorie-)Seiten eingeblendet werden. Da dadurch auf jeder Seite Werbung sein kann, ohne dass ich dies explizit weiß und ich außerdem wegen der neuen Rechtssprechung zum Thema Werbung verunsichert bin, gebe ich hiermit an, dass sich auf allen Seiten auf bastelfrau.de Werbung befindet. Dies betrifft auch alle Buch- und Produktvorstellungen sowie alle Links - unabhängig davon, ob mir Produkte zur Verfügung gestellt wurden oder ich sie mir selbst gekauft habe, ob ich mich auf einer anderen Webseite habe inspirieren lassen oder ob ich sie einfach nur toll finde und weiterempfehlen möchte. 

All dies ändert aber nichts daran, dass wir grundsätzlich unsere eigene Meinung haben und uns nicht davon beeinflussen lassen, ob uns zum Beispiel jemand ein Buch oder Material zur Verfügung gestellt hat oder nicht.