7. Dezember 2022
Faltmappe mit Scrapbookingpapier

Faltmappe mit Scrapbookingpapier

Diese Faltmappe kann man sich mit wenig Aufwand selbst basteln und dabei auch gleich entscheiden, wieviel Platz darin sein soll – also wie dick die Mappe werden soll. An Material benötigt man nur das absolute Minimum…

 

Bastelmaterial

  • 4 Blatt Tonkarton in Hellbraun
  • Scrapbookingpapier oder anderes, schön gemustertes Papier – insgesamt 8 Blatt
  • doppelseitiges, schmales Klebeband
  • farblich passendes Stempelkissen

Die Mappe innen

 

Bastelwerkzeug

  • Schere
  • Cutter oder Rollenschneider
  • Falzbein

Die aufgeklappte Mappe

 

Bastelanleitung

1. Ein Blatt Tonkarton in der Mitte durchschneiden. Diese beiden Teile bilden die obere und untere Klappe der Mappe.

2. Bei den drei übriggebliebenen Kartons an der langen Seite einen schmalen Streifen 2 x hintereinander umknicken und mit dem Falzbein nachfalzen. Der erste abgeknickte Rand muss mindestens so breit wie das verwendete Klebeband sein, denn er bildet die Klebekante. Der Abstand zum zweiten Knick sorgt für die notwenige Tiefe und hängt von jedem selbst ab.

3. Das gleiche mit den beiden in Punkt 1 durchgeschnitten Tonkartonteilen machen. Sie werden oben und unten angeklebt, benötigen als dort die Knicke.

4. Das Papier für die Verzierungen zuschneiden. Von der Rückseite doppelseitig klebendes Klebeband darauf kleben. Dabei am besten einmal die äußeren Kanten nachziehen und anschließend einmal diagonal von oben links nach unten rechts kleben. Das Klebeband abziehen und auf den Tonkarton kleben.

5. Doppelseitiges Klebeband auf die Kleberänder kleben, die Schutzschicht abziehen und die einzelnen Teile, wie auf der Abbildung zu sehen ist, aneinanderkleben.

6. Die Mappe zusammenlegen und mit dem Stempelkissen vorsichtig über die (Knick-)Ränder streichen. So erhält die Mappe ein „altes Aussehen“.

Die Mappe von hinten

 

Tipps und Tricks

Anstelle von teurem Scrapbookingpapier kann man auch schönes selbstgestaltetes Papier wie zum Beispiel Kleisterpapier verwenden.
Auch Geschenkpapier bietet sich an.
Wer noch schöne Servietten hat, klebt diese auf Papier und dann auf die Mappe – auch das sieht sehr schön aus.

Die fertige Mappe kann natürlich noch weiter ausgestaltet und ausgeschmückt werden.

2010-04-30 07:00:21

Cookie Consent mit Real Cookie Banner