26. November 2022
Aufbewahrungsgläser mit Sprühfarbe Titelbild

Upcycling: Aufbewahrungsgläser mit Sprühfarbe basteln

Aus alten Einmachgläsern, Flaschen oder anderen ungenutzten Glasgegenständen kann mir etwas Sprühfarbe ganz einfach und schnell tolle Aufbewahrungsgläser basteln. Aber auch als Blumenvase, Geschenkverpackung oder als Dekogläser kann man sie verwenden – Einmachgläser sind viel zu schade für den Müll.

Aufbewahrungsgläser mit Sprühfarbe: Bastelmaterial

Bastelanleitung: Aufbewahrungsgläser mit Sprühfarbe


Upcycling Einmachgläser

  1. Das Innere der Einweggläser abkleben und mit geknülltem Zeitungspapier füllen.
  2. Den Sprühbereich mit Zeitungspapier abdecken und die Gummihandschuhe anziehen.
  3. Den Einmachgläser von Etiketten, Kleberesten, Staub und sonstigem Dreck befreien.
  4. Den Sprühlack drei Minuten gut schütteln.
  5. Die Einmachgläser mit dem Acrylspray besprühen. Dabei einen Mindestabstand von 25 cm Meter einhalten, sonst wird die Farbe nicht so gleichmäßig.
  6. Die Einmachgläser trocknen lassen, befüllen und aufstellen.

Aufbewahrungsgläser mit Sprühfarbe: Tipps und Tricks

Upcycling Einmachgläser

  • Den Sprühlack sollte man nur in Raumtemperatur verwendet. Also bei ca. 15 bis 25 °C. Ich habe die Gläser zwar bei etwas über 10 °C besprüht, hatte aber keine größeren Probleme. Allerdings kann ich nicht garantieren, dass es auch bei anderen keine Probleme geben wird.
  • Da die Sprühfarbe doch einen sehr intensiven Geruch hat, empfehle ich dringend, im Freien zu sprühen. Außerdem kommt man so nicht in Gefahr, die Wohnung aus Versehen mit einzusprühen.
  • Da man die Gläser meist nur von den Seiten besprüht, bleibt der Boden der Gläser transparent. Wenn die Gläser nicht auf einem hohen durchsichtigen Regalbrett stehen, fällt dies aber gar nicht auf. Wenn man viele ähnlich aussehende Gläser macht, kann man so auch ganz leicht den Inhalt überprüfen – in dem man die Gläser kurz umdreht.
  • Beim Besprühen kann man auf zwei Arten vorgehen, einmal, in dem man mit vielen kleinen Spühstößen arbeitet, das andere mal, in dem man die Sprühdose von Seite zu Seite bewegt. Anfangen sollte man bei letztere Variante außerhalb der Gläser, damit die Farbe gleichmäßig bleibt. Bei beiden Sprühvarianten sollte die Dose allerdings senkrecht gehalten werden.
  • Wer einen Farbverlauf haben möchte, sprüht die Farbe am besten in vielen kleinen Sprühstößen auf. Bei zwei Farben muss die erste Farbe gut durchgetrocknet sein, damit die Farbe nicht ungleichmäßig verläuft.

Das könnte dir auch gefallen

Hat dir die Anleitung, wie du Aufbewahrungsgläser mit Sprühfarbe basteln kannst gefallen? Dann speicher sie dir doch mit diesem Bild auf Pinterest:

Aufbewahrungsgläser mit Sprühfarbe Pinterestbild
2022-09-27 12:06:00
Bastelfrau (Becky)

Cookie Consent mit Real Cookie Banner