Direkt zum Inhalt

DIY Thermoskanne: Thermoskanne bemalen mit Gloss Painter Marker

Gespeichert von Becky am 10 November 2019
DIY Thermoskanne: Thermoskanne bemalen mit Gloss Painter Marker

Kaffee gehört zu unserer Gesellschaft wie das Amen in die Kirche. Aber der Kaffee ist nicht nur der perfekte Muntermacher, sondern auch ein perfektes Spiegelbild der eigenen Person, wenn man mit der Thermoskanne morgens ins Büro eilt. Noch individueller wird es, wenn man die Thermoskanne selber nach eigenem Geschmack gestaltet. Und dazu braucht man nicht mehr als die richtigen Stifte und schon kann's los gehen.

 

Das brauchst du

So wird es gemacht

  1. Ein schönes Zitat raus suchen. Da unsere Thermoskanne schwarz ist, fand ich den Spruch „Stars can't shine without darkness“ sehr passend.
  2. Die Thermoskanne abwischen und von Staub und anderem Schmutz befreien, danach gut trocknen lassen.
  3. Die Stifte schütteln und auf dem Druckerpapier pumpen, bis Farbe aus den Stiften läuft und sich die Spitze verfärbt.
  4. Auf dem Druckerpapier den Spruch vorschreiben.
  5. Wenn man mit dem Schriftbild zufrieden ist, den Schriftzug auf die Thermoskanne schreiben.
  6. Die Schrift trocknen lassen und Sterne, Sternchen und Punkte in den verschiedenen Farben aufmalen. Zwischendurch die Farbe am besten immer mal wieder trocknen lassen.

Tipps und Tricks

  • Das Zitat habe ich bei Pinterest gefunden unter dem Stichwort „quotes“. Ich habe dort auch gleich mehrere Bilder des gleichen Spruches gefunden und mir eine schöne Schrift ausgesucht, die ich versucht habe, nachzumalen.
  • Auch wenn man Handlettering nicht beherrscht, sollte man vor so einen Projekt nicht zurück schrecken. Ich kann es auch nicht und es ist trotzdem ganz hübsch geworden. Beim Schreiben habe ich mich einfach an einer schönen Schrift orientiert und sie an verschiedenen Stellen dicker gemalt. Damit ich am Ende einigermaßen zufrieden bin mit dem Ergebnis, habe ich den Schriftzug zuerst auf Papier mit Bleistift und ein anderes mal mit den Gloss Painter Markern vorgeschrieben.
  • Auch wenn man nur etwas aufschreibt und ein paar Sternchen malt, sollte man sich dabei Kleidung anziehen, bei der es nicht schlimm ist, wenn sie schmutzig wird. Ich habe nicht darauf geachtet was ich anhabe und mein neuer Hoddie hat jetzt leider ein paar Flecken.
  • Wenn man Tiere hat, sollte man auch immer mal wieder kontrollieren, ob sich nicht ein Tierhaar in die Farbe gesetzt hat. Wenn die Farbe nämlich erst einmal getrocknet ist, klebt das Haar fest.